Softair RS 2 : Kann man diese Waffe noch reparieren?!.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das kommt davon, wenn man solche billig-Dinger kauft. Garantie ist da bestimmt nicht drauf. Probier aber mal mit dem Händler zu reden, lass dir dein Geld zurückgeben, leg noch was dazu und schwupps haste ne annständige AEG.

Alex

Und übrigens ich benutze 6mm kugeln wie auf der Verpackung angegeben

Das ist eine sehr typische Performance der Wellfire R2 und allen anderen elektrischen Wellfire.

Da kannst du nur noch noch zum Händler gehen und diese umtauschen ( und hoffen, daß die nächste Wellfire R2 etwas besser und länger funktioniert. Einen Anspruch auf Geldzurück hast du erst nach 3 Versuchen.

Solche billigen Chinateile taugen nichts, auch wenn sie anfangs gut funktionieren sollten und sind einfach nur verbranntes Geld.

Wenn du dir eine brauchbares Anfänger-AEG kaufen willst, musst du erheblich mehr Geld ausgeben!!!
Diese G&G ist aktuell die billigste brauchbare Anfänger-AEG: http://www.softairstore.de/G-G-CM16-Carbine-Desert-High-Cycle-max-05-Joule

Dazu benötigst du noch einen guten Akku und ein brauchbares Ladegerät ( und nicht den Plunder, der vielen chinesischen Softair beiliegt und höchstens für einen Kabelbrand in der Hauselektrik taugt! ).
Wegen des kleinen Akkuraumes in der AEG empfiehlt sich hier ein 7,4V Lipo ( liefert volle benötigte 9,6V ) und ein Lipo-Ladegerät mit integrierten Balancer.

Billiger als diese ca. 200 € für AEG, Akku und Ladegerät geht garnichts, wenn es nicht überteuerter Müll aus China sein soll, der nur mit Glück und oft nur für kurze Zeit funktioniert!

Was möchtest Du wissen?