Softair nur zu Hause benutzen?

3 Antworten

ich glaub da hast du dich etwas Verlsesen du darfst softairs "ÜBER" 0,5 joule nicht auf öffentlichen plätzen führen , du darfst sie aber zum transport Getrennt von magazin und munition in einem Geschlossenen behältnis tragen. Softair waffen unter 0,5 joule zählen vor dem gessetz nicht als waffe sondern als spielzeug und dürfen somit auch auf der strasse (getrennt von magazin und munition in einem behältnis getragen werden) getragen werden, Ausserdem Verfällt das anscheinswaffengesetz sobald die Mündung der waffe in Signal rot lackiert ist ( dies gilt nur für waffen unter 0,5 joule)

Also du darfst nur auf so einem Gelände im Freien spielen das so groß ist, sodass keine Kugel außerhalb des Geländes fliegt. Und mach am besten eine Softairschlacht im Wald da juckt es fast niemand. Als ich mit Kumpels ne Softairschlacht gemacht hab und Jogger oder so vorbeigekommen sind müsst ihr halt euch zu erkennen geben das heißt Sturmmaske abziehen und Feuer einstellen schreien. Aber es ist halt illegal aber es juckt fast niemand. Ist eure Sache ob ihr ne Softairschlacht im Freien machen wollt Joey1997

Schau mal hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Softairwaffe#Deutschland

Was du angesprochen hast bezieht sich auf eine Anscheinswaffe. Diese darfst du nicht ohne weiteres mal eben "führen". Verdeutliche dir mal, was der Begriff "führen" in Abgrenzung zu "transportieren" waffenrechtlich heisst. Ist das Ding verschlossen in einer Tasche, so ist dies kein "führen".

Was möchtest Du wissen?