Softair Hop-Up System ein und aus schalten?

2 Antworten

Bei Federdruck Airsoftpistolen ist das Hop Up so gut wie immer fix, also nicht einstellbar.
Meist funktioniert dieses fixe Hop Up am besten mit 0,20g - 0,25g BBs.

Bei guten AEPs (elektrischen Pistolen) von zB Cyma, Yakuza, Tokyo Marui ist das Hop Up mit einem Rädchen (unter dem Schlitten) einstellbar und auch so gut wie ganz deaktivierbar. Jedoch macht das nicht viel Sinn, da die Kugel dann schon nach wenigen Metern stark absinkt.

Auch bei so gut wie allen Gas - Airsoftpistolen (ab 18 Jahren) ist das Hop Up einstellbar. Einige sehr starke CO2 Airsoftpistolen bzw. Revolver (auch ab 18) haben gar kein Hop Up, eignen sich deshalb nur auf kurze Distanz zum Zielschießen.

Warum willst du das Hop Up denn eig. ausschalten?

Lg

Kommt auf das Modell an.

Was möchtest Du wissen?