Softair für Anfänger gute Sachen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Sorry für die späte Antwort, hab die Frage übersehen.

Also gleich mal vorneweg: Airsofts über 0,5 Joule sind lt. Waff. G. freie Waffen und dürfen erst ab 18 gekauft, besitzt und geführt werden.
Es kommen also nur Airsofts unter 0,5 Joule infrage. So, dann:

• Die Taurus eignet sich (wie jede Federdruckpistole) m. M. n. nicht zum Airsoftspielen, weil man damit einfach viel zu langsam ist. Ich empfehle, dass du dir eine solide Einsteiger AEG kaufst. Sag mir, was dir optisch gefallen würde, wenn dir alles gefällt, empfehle ich für dein Budget G&G (CM16).

• günstige Westen gibt's bei - wie xdanix schon sagte. Entweder du nimmst da eine bereits ausgestattete Weste oder du nimmst eine "leere Weste", die du dann selbst nach deinen Wünschen mit Taschen ausstatten kannst.

• Hosen und Feldblusen gibt es günstig in diversen Armyshops.

• Schuhe würde ich einfach sportliche, knöchelhohe Schuhe empfehlen. Du brauchst keine Armystiefel.

• Helm mit Klappfenster: Davon rate ich sehr stark ab. Mal ungeachtet davon, dass ich gar nicht weiß, ob das auf den Spielfeldern erlaubt ist - es ist (meiner Vorstellung nach) nicht praktisch. Ich denke, dass das gesamte Glas nach einem kurzen Sprint extrem beschlagen wird, und kurz mal aufklappen und abwischen oder auslüften lassen ist nicht (da fliegst du in kürzester Zeit von jedem Feld). Ausserdem ist die Gefahr meiner Meinung nach viel größer als bei einer Schutzbrille, dass ein BB trotzdem irgendwie zum Auge gelangt.

Ich würde da auf das setzen, was xdanix gesagt hat.
Einen Helm brauchst du eigentlich auch nur dann, wenn er optisch zum Outfit sein muss. Wenn du Angst hast vor Kopftreffern kannst du dir einen Buschhut auch aufsetzen. Etwas Netzschal hinten dran nähen, und du hast auch deinen Nackenschutz.

Bevor du jetzt mit Einkaufen loslegst, solltest du dir aber mal ein legales Spielfeld und am Besten auch ein Team organisieren, welches dich aufnimmt. Es bringt nichts, wenn du jetzt Airsoftwaffe und Gear kaufst und dann kannst du damit nirgends legal spielen. Teams lassen sich über die ASVZ Teamsuche (Google das so) suchen, manche haben auch ein Gelände.

Bei Fragen melden.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1J kannst du vergessen, bis du 18 bist.

Günstige brauchbare Westen gibts bei Taiwangun und airsoftgun.at.

Gute Handschuhe gibts z.B. von Mechanix.

Kleidung gibts günstig (und gebraucht) von diversen Armeen, zu finden z.B. auf ASMC.

Statt Klappfenster am Helm würde ich eine brauchbare Brille (z.B. von Swiss Eye, Bolle, ESS) und eine Halbgesichtsgittermaske nehmen.

Welche Waffen bevorzugst du optisch?

Ansonsten kannst du dich daran orientieren: https://www.gutefrage.net/frage/benoetige-airsoft-bzw-softair-ruestung-mit-begrenztem-budget?foundIn=related-questions

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGreatOneFan
15.03.2016, 21:14

Gibt es denn auch welche mit Klapp-Fenster?

0

Was möchtest Du wissen?