Softair Entscheidungshilfe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde keine davon nehmen, sondern, wenn es eine Pistole sein soll,  zu einer AEP von Cyma greifen.

HackBot14 11.04.2015, 11:37

Was spricht denn dafür?

0
xdanix77 11.04.2015, 12:19
@HackBot14

Metallinnerein + Metallteile -> wesentlich bessere Haltbarkeit; TM-Klon -> einige Ersatz- und Zubehörteile verfügbar; Energie liegt meist recht nahe an 0,5J (~0,35 - 0,4J); elektrische Funktionsweise -> Semi- und Vollautomatisch möglich

Optisch gesehen gibt es eine G18c, eine P226, eine M1911, eine USP und eine Desert Eagle. Von der Leistung her sind sie gleich gut, lediglich die Optik und der äußere Metallgehalt variiert.

0

Ich halte von Softair allgemein nichts. Warte bis du 18 bist und hole dir ein Luftgewehr mit 7,5 Joul.

HackBot14 11.04.2015, 11:38

Hat mein Vater schon ;)

0

vollmetall ist schon geil dazu noch h&k

HackBot14 10.04.2015, 22:28

H&K? Das ist ne Walther

0
xdanix77 11.04.2015, 00:03
@HackBot14

Stellen beide keine Airsoftmodelle her, insofern egal.

1
BloodmoonV 11.04.2015, 23:12

H&K stellen keine Airsoftwaffen her...

0

Was möchtest Du wissen?