Softair-Ausstattung, was lohnt sich für nen Sniper...liebäugle mit ner ARES MSR mit 1,7 Joule. CO2-Pistole darf maximal 1 Joule haben. Gibt's Vorschläge?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei den Airsoft SSGs ist's halt immer das Problem, dass man fast immer noch was dran machen muss, damit das Ding wirklich gut spielbar wird.

Bei der Ares kenne ich mich leider nicht so aus, zwecks passenden Tuningteilen.
Musst halt bedenken, dass max. 1,7 Joule für einenen Einzelrepetierer nicht wirklich viel ist...
Ich will damit keinesfalls sagen, Joule ist gleich Reichweite/Präzision, denn das wäre kompletter Unsinn. Aber wenn ich an die DMR Spieler denke, die ja auch ca. soviel Leistung haben, aber semiauto UND meist ein gutes und teures Präzisionstuning verbaut haben - da braucht man dann mehr Energie und sehr gute Innenteile, um da eine Chance zu haben. Ich würde mich mal umsehen, wegen Tuningteile für die Ares. Einerseits würde ich den Lauf und eventuell das Hop Up machen, andererseits würde ich mit der Energie auch auf gute 1J. mehr gehen (ca. 2,5-2,7J).

Zur Pistole:
Bei CO2 Pistolen hab ich selbst nicht wirklich Erfahrung. Ein Kumpel hatte mal eine Elite Force 1911 (wenn ich mich richtig erinnere). Das war ein CO2 Blowback Modell. Er war damit eigentlich recht zufrieden.

Ich hab meine Tokyo Marui HiCapa 5.1, die auch am Game letzten Samstag bei guten 5 Grad (am Morgen) brav gelaufen ist. Also ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert ;-)
Aber das ist halt keine CO2-, sondern Gas- Blowback.

Ja, und 18 bist du schätzungsweise eh schon?
Legales Spielfeld auch schon organisiert? Dann gäb's gar nix zu meckern ^^
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midnightwriter
26.10.2016, 00:24

Spielfeld wäre AreaM in Montabaur limitiert auf 2,8 Joule für Sniper. 18 werde ich in 4 Monaten, daher bin ich mich grade am umsehen. Danke für deine Antwort auf jeden Fall. Ich denke nicht, dass ich genug Nerven habe, um selbst eine (in diesem Fall) brandneue Sniper auseinanderzureißen. Gibt's da Dienstanbieter, die sowas gegen Bezahlung machen? Was ist für dich ne gute Plattform für ne Sniper jetzt mal abgesehen von der L96? Zu der Pistole: Ich kann mir vorstellen, dass er damit zufrieden war, aber ich bezweifele, dass die in meinem preislichen Bereich von unter 100 Euro liegt...

0
Kommentar von prazisionsvogel
26.10.2016, 13:55

Wo ihr so darüber redet.. Ich kenne mich nicht mit ghillie suits aus, deswegen wollte ich mal fragen, ob die sich lohnen, und ob die das Laufen behindern? Ich habe auch mal gehört, das die teile leicht kapputgehen. Stimmt das?

0

Was möchtest Du wissen?