Softair Akku defekt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habt ihr vllt nen Waffenladen in der Stadt? Die verkaufen oft auch Softairs und kennen sich somit aus, einfach mal nachfragen ;)

Von wenigen Ausnahmen abgesehen, sind alle mitgelieferten Akku und Netzteile ( die man als Ladegeräte beilegt ) unbrauchbare allerbilligste Centartikel.
Damit schädigt man auf die Dauer nur die Softair und riskiert in der Hauselektrik einen Kurzschluß und Kabelbrand!!!!

Solche Teile sollte man unbenutzt gleich entsorgen!

Was du benötigst, ist ein guter 9,6V Marken-Akku und ein gutes Ladegerät mit Spannungserhaltung ( z.B. Deltapeakabschaltung ) und möglichst auch mit Entladefunktion, da alle NiMH-Akku regelmäßig ( ca. jedes 3. Mal ) vor dem Laden komplett entladen werden müssen, um die volle Kapazität zu erhalten.

Intellect-Akkus sind ganz gut und als Ladegerät mit Spannungserhaltung und Entladefunktion empfehle ich dir dieses von Conrad Elektronik: http://www.conrad.de/ce/de/product/237739/VOLTCRAFT-100-240-V50-60-Hz-Ladegeraet-MW6168V-fuer-NiCd-NiMH-Akkus-Ladestrom-max05-1-A/0502145&ref=list

Wird ein Werksfehler sein, Entweder gesammte Softair reklamieren oder im internet einfach für ca. 15€ einen neuen passenden akku kaufen!

Was möchtest Du wissen?