Softair: Abzug geht nicht durchzudrücken!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vllt sitzt die Gerbox nicht richtig drinnen also du musst sie weiter vor drücken

wenn die G36 von JG ist (ASG) dann schick sie zum bsp. zu Softairsektor oder dahin wo du sie gekauft hast , die können das normalerweise kostengünstig reparieren , wenn du da selbst was machst , kann schnell noch mehr brechen bei den JG bzw. ASG Modellen , da viel Plastik innen verbaut ist , wenn du pech hast ist dann der ganze Innenteil kaputt und du musst dir die Softair dann gleich neu kaufen , ich würde es zu einem Softairshop senden , egal ob du sie dort gekauft hast oder nicht , viele Softairshops reparieren sie trozdem

hoffe ich konnte dir helfen achja , ein ähnlcihes problem hatte ich auch , kann es sein das beim Abzug eine kleine Feder raus ist ? die kostet nur ein paar € naja , wenn du Fragen hast schreib mich einfach an :D

danke für die antwort, allerdings habe ich das problem gelöst. habe etwas vom abs abgeschliffen und jetzt gehts.

also an alle die das problem auch haben: einfach vom griffstück etwas beim abzuvgsloch abschleifen bis man richtig durchdrücken kann.

0

So welche sachen würde ich eher nicht anfassen (mir ist schonmal was kapputgegangen) deswegen, geh lieber zum waffenladen die sollen das machen. Da zahlst du halt ein paar euro.

das ist keine antwort auf meine frage und hilft mir auch nicht weiter. abgesehen davon gibt es hier in der nähe keinen händler der die dinger reparieren kann.

0

Softair: AEG stockt. ist es kaputt?

Hallo Leute,

Ich spiele jetzt schon seid einer Weile Airsoft und habe auch schon fast die ganze Zeit mein G36K (GSG KSK-1K Pro-Series), allerdings gebraucht gekauft. Dieser jemand hatte einen neuen Motor verbaut (einen besseren, wie er sagte) und ging eigentlich auch alles. Jedoch konnte ich nach und nach feststellen, das die Waffe immer mehr und öfter leichte Hemmungen hatte. Im Moment sieht es sehr schlecht aus. Manchmal funktioniert alles, aber meistens muss ich mehrere Male (bei vollem Akku!!!) den Abzug drücken damit ein Schuss kommt. Manchmal passiert sogar gar nichts. Der Motor hört sich auch ganz anders an als die, die ich immer in Videos höre. Wenn die Waffe "stockt" dann hört sich das an, wie ein Feuerwehrschlauch den man über den Boden zieht oder eher grob beschrieben wie ein Summen das man kurz hört, als wenn sich die Feder bei jedem Druck auf den Abzug nur ETWAS spannt und dann, nachdem man genug gespannt hat, erst geschossen wird. Es könnte sein, das das daran liegt, das ich immer zu lange feuer, wenn ich den Akku leer schießen will und sich so irgendwas verfangen hat. aber wie gesagt, nur manchmal klappt alles wie gehabt. Im Dauerfeuer finden sich so manchmal ganz komische Feuerabfolgen die total ungleichmäßig sind. WENN es "stockt" dann kann ich nicht richtig Vollautomatisch schießen. es ist dann wie bei dem oben genannten, was sich auf Semi-Automatik bezog, blos kommen halt manchmal erst ein par (2-3) Schüsse und dann gibt er den Geist auf. ich versuche das mal schriftlich in Geräusche zu fassen (ein normaler Schuss klingt wie "di"): dididiudiiiuuuuuu und danach "stockt" es und macht "du" nur ganz kurz, ohne das sich ein Schuss löst.

Kennt jemand das Problem vielleicht oder weiß sogar mir zu helfen? Wer mir wirklich helfen will kann mich auch nach meinem Skype-Namen fragen. Natürlich könnt ihr auch hier unten Fragen dazu stellen, allerdings wären mir Antworten natürlich lieber. ABER KEINE ANTWORTEN DIE MIR ECHT NICHTS BRINGEN!!

VG, dubleblitz

...zur Frage

ist die walther ppq hme eine gute softair?

...zur Frage

Die Beste AUG A3 (A2/A1)?

Ich habe vor mit Airsoft anzufangen, und finde das die AUG A3 eine gute Waffe ist. Da es aber mehrere Hersteller von der Waffe gibt wollte ich fragen ob wer eine gute Erfahrung von einem Hersteller und der AUG a3 (a1/a2) hat. Wenn nicht, gebt mir mal bitte Vorschläge für gute vollautomatische Waffen. Sie sollten Batterie betrieben sein.

Danke

...zur Frage

Airsoft: Lieber ne tolle günstige Skorpion, ne gute M4 ,G36 oder für die super-M4 sparen?

Hallo Airsoftler hab ne Frage als Neuspieler, nämlich welchen Markierer ich mir kaufen sollte. Da ich 14 bin kann ich nur <0,5 J Markierer kaufen, und will mich zwischen den 3en Entscheiden: ENTWEDER eine VZ61 (Scorpion) maschinenpistole mit Metallgearbox für ca. 100 € ODER eine M4 von DBoys mit Metallgear,zusätzlichen LowCap Mag für insgesammt ca. 150 € ODER eine G36 von JG mit Metallgearbox und verdammt guter Qualität usw. ODER eine LR300 Vollmetall für 200 € (ist wie eine modifizierte M4)

Sie alle haben sehr gute Bewertungen, also wirklich was falsch machen kann ich nicht. Theoretisch kann ich sogar die Skorpion als hauptwaffe benutzen, wenn ich für 25€ mehr einen zweit- Akku kaufe. Ich habe noch ein 50€ Spring Gewehr bei mir zuhause allerdings hat es kein Ersatzmagazin und ich kann auch keins kaufen (nicht auf Lager) und ist somit eigentlich ziemlich Skirmish ungeeignet (es ist auch etwas zu lang,aufällig und n bissel zu laut für größere Einsätze, ab und zu Aussetzer beim Schießen -> Spontaner Schuss Ausfall )

...zur Frage

Darf man in verlassenen fabriken etc, mit Softairs spielen.?

Habe in meiner Nähe eine verlassene Fabrik gefunden und frage mich ob man dort mit softairs spielen könnte . Muss man dafür den Besitzer der leerstehenden Fabrik fragen oder kann man gleich loslegen ?

...zur Frage

ist meine neue softair jetzt kaputt und was soll ich machen?

Moin ich habe mir vor ein paar Tagen eine neue softair gekauft unswar eine g36 mit m4 Schaft... von Anfang an War die Sicherung kaputt.. um wenigstens einmal probe zu schießen habe ich eine Nadel in das fach gelegt dann 2-3 mal den Abzug gedrückt und dann gab es einen Blitz ich kann nicht bis Montag warten und würde gerne wissen ob die Waffe jetzt kaputt ist oder ob sie mit der neuen Sicherung wieder normal funktioniert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?