Softair - Wieviel Joule sind bei einem Spiel empfohlen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also zu erst, sag bitte nie wieder "Softairschlacht" niee wieder!! denn das sagen nur die kiddies, die illegal spielen, keine ahnung haben und wahrscheinlich sogar noch viel zu jung sind!

Zu erst, Airsoft Waffen mit mehr als 0,5 Joule sind ab 18, ich hoffe das ist dir klar...

Mit der Joulebegrenzung ist eine schwierige sache... das sieht jeder spiel veranstalter anders...

Ich bin eben regelmäßig auf den spielen der S.A.T.S die ahben ein privatgelände mit 550mx350m und das ist eben auch recht groß.

Oft sieht man dort dann das KJW M700, das hat 3-3,5 Joule... ist halt auch ein sniper..

Ich empfele, dass du dir eine S-AEG softair kaufst. denn S-AEG ist am besten für "neulinge". gas waffen müssen viel gepflegt werden und an muss sehr erfahren sein.

Ich kann dir auf jeden Fall ein S-AEG M4 empfelen. M4 ist der klassiker und du bekommst für wenig geld odt gute waffen..

Viel viel Geld für eine gute? schwer zu sagen aber bleib nicht unter 200 euro! Ich habe z.b. eine G&G Scar, die kostete mich 420 euro und mein S-AEG Magpul M4 hat insgesamt über 500 euro gekostet.

also das als eine kleine einordnung. aber es ist keines falls so, dass wenn du ne billigere kaufst sie dann schlecht ist.

diese kann ich empfelen. Die ist auch von G&G und einfach nur ne preisklasse niedriger. ist zwar daher auch nicht so "gut" aber die ist auf jeden fall eine sehr gute airsoft!

http://www.sniper-as.de/new/index.php?c=product&id=895607

hoffe ich konnte helfen sonst frag einfach ;)

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LiquidSunlight 14.03.2012, 18:51

Zunächst: Danke für deine Antwort.

okay... was dieses "Schlacht" betrifft... Ich habe es extra aus deinem Grund in Anführungszeichen gesetzt. Ich weiß, dass das nicht allzu gern gehört wird.

Bei dem Link, den du mir geschickt hast... Was ist der Lieferumfang? ist da Akku auch mit dabei?

Danke für deine Antwort.

lg

0
LiquidSunlight 14.03.2012, 18:59

Nochmal :) :

Wie würdest du diese Softair beurteilen? http://www.sniper-as.de/new/index.php?c=product&id=344707

Nochmal: Danke für deine Antwort.

0
xXxDjaDjaxXx 16.03.2012, 09:59
@LiquidSunlight

das g36 da, ist auf jeden fall super! ares ist so ziemlich der beste g36 hersteller...

der lieferumfang, kann ich nicht genau sagen. entweder nur die waffe mit magazin oder als komplett set noch mit akku und ladegerät..

0

1,5 Joule sollten das höchste sein. Außer bei Scharfschützengewehren, da können es meiner Meinung nach bis 3 Joule sein. Es kommt auch darauf an, welche Waffe du nehmen willst, den ich hoffe, die ist bewusst, das AEG-Gewehre maximal 0,5 Joule haben dürfen. Ich finde aber auch das 0,5 Joule völlig ausreichen. Ich persönlich verzichte auf das bisschen Schusskraft am liebsten und benutze AEGs, die haben trotzdem ausreichen Reichweite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den meisten legalen Spielgeländen gelten in etwa folgende Jouleregeln ( ab 18 ):

  • CQB = < 1J, Mindestabstand <0,5J 5 m, 0,5J bis 1,0J 10m
  • MP und Sturmgewehr = max. 1,5 bis 1,8 J, Mindestabstand 20 - 25 m
  • GBB/NBB Pistolen = max. 1,0J, Mindestabstand 10m
  • DMR = max. 2 J, Mindestabstand 30m
  • Scharfschützengewehre = max. 3,0 - 3,5 J, Mindestabstand 50 - 60m

Es gibt auch Spielfelder die deutlich höheren Joulegrenzen und/oder geringere Mindestabstände beim Schießen haben, aber da ist auch das Verletzungsrisiko auch deutlich größer und erfordert eine entsprechende aufwändigere Schutzausrüstung.

Und dann gibt es ein paar Spielgelände, auf denen, ich möchte es mal Klapskallis nennen herumtoben, die der Meinung sind, das Blutergüsse und Platzwunden dazugehören und jenseits aller Vernunft mit deutlich zu hohen Joulewerten auf praktisch Nullabstand schiessen - solche Spielgelände kann man nur meiden. Solche Spielgelände erkennt man häufig daran, daß die dort spielenden Spieler und Teams praktisch nur da spielen und woanders nie auftauchen, weil sie woanders unerwünscht sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dir max 1 joule empfehlen denn die schussweite ist ok, die kraft auch und wenn was passiert ist es nicht so arg schlimm.

wie mein vorredner sagt 2joule finde ich für den anfang etwas arg stark probiere es erstmal mit einem aus danach kannst gerne 2 joule nehmen. aber zieh bitte immer eine schutzbrille auf, denn wenn du eine kugel von 2 joule ins auge bekommst ist feritg dann haste dein auge verloren zu 99 %

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn mich jetzt da nicht so gut aus, denn wir spielen im eigenen Grundstück. Ich hab einem "Gegner" mal auf die Nase getroffen und daraufhin schrie er wie am Spieß und hatte einen fetten roten leicht blutenden Punkt auf der Nase. Das waren 0,5joule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd sagen, 2 joule sollten das höchste sein. die genügen auf jeden fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so mehr als 0,5 joule solten es nicht sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?