Sofortige Schwangerschaftsanzeichen?

5 Antworten

SCHWANGERSCHAFTSSYMPTOME

  • Schwangerschaftssymptome spürt man noch NICHT im Zyklus der Befruchtung. Das Ausbleiben der Blutung ist im allgemeinen das erste belastbare Zeichen. Frühe Schwangerschaften sind meistens symptomlos und daher nur mit Schwangerschaftstests sicher festzustellen.
  • Das Eintreten der natürlichen Monatsblutung (also wenn das Mädchen NICHT die Pille nimmt) ist das sicherste Zeichen dafür, dass sie nicht schwanger ist. Die Monatsblutung sollte etwa zu dem erwarteten Termin in der üblichen Intensität, Farbe und Konsistenz auftreten, dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.
  • Weder Unterleibsschmerzen, Heißhunger, Brustspannen, leichte Gewichtszunahme, Übelkeit, Hungergefühl sind typische Symptome früher Schwangerschaften. Vergiss diese unsinnigen Gerüchte bitte endgültig. Solche Symptome treten erst deutlich später auf, wenn überhaupt.

FRUCHTBARKEIT

  • Bitte beachte, dass die Pille wirkt, indem sie den Eisprung unterdrückt. Wenn Du die Pille gewissenhaft nimmst, hast Du also NIEMALS einen Eisprung und NIEMALS fruchtbare Tage.
  • Zyklusberechnungen und Eisprungabschätzungen sind nur sinnvoll für Mädchen, die keine Pille nehmen. Mit Pille gibt es keinen Eisprung und der gesamte Zyklus wird künstlich durch die Einnahme der Pille erzeugt.

Hallo mutti003

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause, wenn man die Pille vorher mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und sofort danach, zu 99,99% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft, dann kann ich mir nicht vorstellen dass du schwanger sein solltest. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Wenn man die Pille nimmt hat man keinen Eisprung und daher auch keine fruchtbaren Tage, bei einem Einnahmefehler kann man aber nie sagen wann ein Eisprung erfolgt.

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren.

Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Also das muss nicht gleich heissen das Du schwanger bist mach nochmals einen Test dann siehst du es ja eines noch Du kannst auch schwanger werden wenn Du die Pille nimmst und auch wenn er ihn vor dem erguss raus zieht das heisst nichts den schon der Lusttropfen kann dir ein Kind bescherren also wenn Du noch kein kind möchtest dann lieber mit Kondom. ps. nichts ist 100% sicher mfg.Steve

Periode kommt nicht in während der Pillenpause - Schwanger?

Hallo, ich bin nicht oft hier aber ich weiß gerade nicht wirklich weiter. Ich nehme die Pille seit ca. 2 Jahren und meine Periode kam immer in der Pillenpause. Meine letzte Pille hab ich am 04.07 genommen. In den darauffolgenden 7 Tagen hab ich aber keine Periode bekommen. Deshalb hab ich gestern ein Schwangerschaftstest gemacht der negativ war. Ich hab die Pille auch immer regelmäßig genommen und hatte einmal etwas "flüssigeren Stuhlgang" den ich jedoch nicht als Durchfall angesehen habe?! Kann es sein das ich trotz negativem Schwangerschaftstest schwanger bin?

Ich würde mich über antworten freuen. .

...zur Frage

Pille noch nachnehmen?

hallo zusammen😅🙋🏼‍♀️,

Ich habe um kurz nach 18 Uhr meine Pille genommen und hatte um 19:30 Uhr weichen- flüssigen (ehr flüssig) Stuhlgang hab dann direkt zur Sicherheit eine Pille nachgenommen und gegen 22Uhr Durchfall bekommen. Ich hab jetzt ein bisschen bedenken ob ich hätte noch eine nachnehmen sollen, weil ich dachte mir das sie eine ja schon 1 1/2 Stunden gewirkt hat und die zweite 2 1/2 Stunden und ich nicht sicher war ob ich wirklich noch eine dritte nehmen sollte. Dazu muss ich sagen das ich im Moment in der zweiten Einnahmewoche bin und eine Fehler da ja nicht ganz so schlimm ist oder ?🤔😬

Ich bin jetzt total unsicher 😫soll ich heute Abend (oder auch jetzt schon) wenn ich die heutige Pille nehmen noch eine zweite dazu nehmen ?

Pille: Minisiston 20fem

...zur Frage

Pille, Erkältung, Antiniotika?

Hallo, Ich hatte vor ein paar tagen eine grippenähnliche erkältung und bekam im Krankenhaus eine infusion mit einem Antibiotika 1x. An dem abend habe ich mich übergeben und pille kam mit raus.Ich habe dann eine nachgekommen. Ich war in der 2 pillenwoche als das war.

Nun meine Frage: Meine FA meinte ich solle bis zum ende der Packung zusätzlich verhüten. Kann ich aber theoretisch die pille durchnehmen und wäre an dem tag wo ich die erste pille vom 2.blister nehme wieder geschützt.?

Und ja ich frage morgen nochmal meine FA Danke im vorraus :)

...zur Frage

Schwanger trotz korrekter Pilleneinnahme, rausziehen und Abbruchblutung?

Hallo, ich bin gut über dieses Thema informiert und kann rational gesehen nicht schwanger sein, jedoch plagt mich trotzdem die Angst.

Ich nehme seit 4 Jahren die Pille gegen Akne. Mitte April hatte ich zum ersten Mal Sex, und besonders zu der Zeit habe ich stets darauf geachtet, die Pille korrekt einzunehmen. Ich hatte keinen Durchfall und habe auch kein Antibiotika genommen.

Bevor er gekommen ist, hat er ihn rausgezogen (ich weiß, dass man trotzdem schwanger werden kann, aber einen minimalen Effekt hat die Methode doch bestimmt), eben weil wir Angst hatten, zu den 0,02% zu gehören, die trotz Pille schwanger werden, da ich schon oft von solchen Fällen erlesen habe.

ich hatte seit dem meine abbruchblutung immer normal (ich weiß auch, dass das kein Indiz für eine schwangerschaft / dagegen is). Vor 3 Tagen war meine pillenpause zu Ende und ich habe mit der neuen Packung begonnen. Seit dem habe ich allerdings den ganzen Tag über unterleibschmerzen und gestern Morgen war mir übel und ich musste mich übergeben.

Da ich Ende April Sex hatte und das schwangerschaftsanzeichen sind, wollte ich nun wissen, ob ihr vermutet, ich könnte schwanger sein. Andere Anzeichen habe ich nicht.

...zur Frage

Pille und schleimiges Husten?

Ich bin sehr stark erkältet, habe auch starken Husten mit Schleim - auch wenns doof klingt aber ich hatte ca 4 stunden und 40 minuten nach der Einnahme einen heftigen Hustenanfall, in dem mir auch schleim raus kam. Kann das die Pille irgendwo beeinträchtigen? Erbrochen habe ich nicht..

Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?