Soforthilfe bei starken Halsschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Apotheke was holen, der weis Bescheid was wirkt beim gurgeln, Lutschtabletten, viel Tee trinken.

Du kannst mit Salbeitee gurgeln, aber bis heute Abend wird das sicher nicht weggehen. Höchstens du steckst andere noch mit an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lutsch Halsbonbons, z.B. von Wick. Trink eine heisse Zitrone solange sie noch heiss ist langsam aus. Es gibt auch Erkältungstees zu kaufen, sowas hilft dir sicher auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Kamille gurgeln und aus der Apotheke Lutschtabletten auf pflanzlicher Basis besorgen. Bei Angina vielleicht mal ein Eis essen zur Kühlung + Schmerzlinderung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ingwer Tee mit einem Löffel Honig. Kartoffelbrei essen, sich ausruhen und salziges und süßes vermeiden...

Gute Besserung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prießnitzwickel: 

Geschirrtuch im kühlen Wasser schwenken, auswringen....eng um den Hals legen, darüber ein normals Handtuch + ruhen.

Wird das Tuch warm wechsele....also wiederholen, bis der Schmerz nachlässt

Diese Wickel zieht effizient die durch die Entzündung entstehende Wärme raus und lindert so die Schmerzen. 

Vorsicht: Keine Zugluft ! 

Ein uraltes Hausmittel, in unsere Familie beliebt. 

Dazu bitte viel trinken....( zimmerwarmes Wasser, nicht zu heißen Tee ) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?