Sofortbildkamera für Einsteiger?

3 Antworten

Die kriegt man schon fuer 50 - 80 Euro. Die Filme sind aber sehr teuer. Und die Qualitaet kann mit den heutigen Digitalkameras nicht wirklich mithalten. Unter Wasser wird das wohl schwierig, wenn das Bild gleich oben raus kommt und sich an der Luft entwickeln soll. Das wird wohl eher nichts. Mit einer guenstigen Digi oder Handy und Chip bist du besser dran, das kannst du auch gleich sehen, verschicken und entwickeln lassen.

Die Frage lässt sich relativ leicht beantworten, das die Fuji Instax die einzige noch auf dem Markt erhältliche Sofortbildkamera ist. Allerdings solltest du dir natürlich im Klaren darüber sein, dass du keine allzu gute Bildqualität erwarten kannst, denn die "schlechte" Bildqualität ist das Haupt-Merkmal von Sofortbild Kameras und der "Look" den die Leute, die damit fotografieren haben wollen

Sofortbildkameras sind an sich nicht teuer, übliche Modelle wie die Fujifilm Instax 210 kosten rund 60€. Jedoch sind die Filme sehr teuer, ein Bild kostet dich im Endeffekt ca. 1€.

Was möchtest Du wissen?