Sofort zum Nottierarzt?

4 Antworten

Ich würde sofort fahren.... Sicher ist sicher! Und Montag ist Feiertag. Du kannst also erst Dienstag zum regulären Tierarzt.

Gehe mal in die nächste Apotheke. Vielleicht geben die dir etwas.

Es kann schon einmal passieren, dass eine Katze Durchfall hat ... das ist nicht unbedingt was schlimmes. Wenn du sicher bist, dass die Katze kein Gift geressen hat, dann müsste das sowieso wieder weg gehen.

Weiß ja nicht wo du wohnst aber Montag ist in Deutschland Feiertag, da kannst du auch vorher zum Nottierarzt, wenn es der Katze sehr schlecht geht.

Katze Lymphknoten geschwollen

Hallo,

meine Katze, 16 Jahre alt, hat seit Montag schwere Atemnot. Vor einer Woche war ich bereits beim Tierarzt, weil meine Katze stark abnahm. Habe dort ein großes Blutbild machen lassen, bei welchem rauskam, dass die Leukocyten leicht erhöht sind und dass sie Eiweißmangel hat, aber alle anderen Werte top sind. Der Tierarzt spritzte ihr daraufhin ein leichtes Cortison und ein langzeit Antibiotika und riet mir zu einer Wurmkur. Nach der Spritze ging es ihr wesentlich besser, sodass ich ihr drei Tage darauf die Wurmkur Milbemax gab (Sonntag). Am nächsten Tag (Montag) fingen die Atemprobleme an und sie frisst seit dem gar nichts mehr und trinkt wenig. Heute war ich wieder beim Tierarzt und habe sie röntgen lassen, dabei stellte der Tierarzt fest, dass ihre Lymphknoten im Brustraum dicker als normal sind und so ihre Luftröhre abdrücken. Jetzt spritzte der Tierarzt ihr ein starkes Cortison. Weiß jemand, was ich tun kann oder welche homöopathischen, bzw. pflanzlichen Mittel ich ihr geben kann? Oder könnte ihr Zustand sogar am Milbemax liegen?

Danke für's lange Lesen und eure Antworten! :)

...zur Frage

Katze nach biss traumatisiert?

Hallo,

Meine Katze (10 Wochen) hatte eben eine kleine auseinander Setzung, unser großer Hund hat sie am Kopf geknappt. Verletzungen kann ich soweit ausschließen, sie blutet nirgendwo und hat soweit auch keine Schmerzen.

Sie war/ist aber sehr unter Schock! Sie lag da und bewegte sich kaum noch, jetzt schläft sie die ganze Zeit nur noch, isst nichts, gar nichts. Geschnurrt hat sie vorhin noch als ich sie gestreichelt habe..

Aber sie ist echt fix und fertig, will nichts mehr machen außer zu schlafen! Ihr müsst wissen sie ist sehr verspielt, und total wild und jetzt ist sie komplett anders. Wie lange dauert denn bis sie den Schock verdaut hat?

Wenn es morgen nicht besser ist, fahre ich zum natürlich Tierarzt!  

Ich wollte nur eure Meinung hören, ich habe sehr Angst um meine Katze, ist das normal dass sie jetzt noch unter Schock ist? Wie lange dauert es bis es ihr besser geht? War eure Katze auch nach eine "Auseinandersetzung" mal unter Schock? Kann sie daran sterben? Oder sollte ich jetzt noch schnell zum nottierarzt fahren? Bitte um antworten!!!!!!!

...zur Frage

Baby Katze hat durchfall,was tun?

Wir haben seit 5 tagen eine kleine katze,12 Wochen und sie hat schrecklichen durchfall...Sie miaut die ganze zeit,hat sie vllt auch bauchschmerzen?wenn man sie hochnimmt macht sie nix..Also ist ruhig... Der Tierarzt hat erst wieder morgen früh Sprechstunde..hat sie würmer?wo kann man eine wurmkur bekommen?... Sie macht uns überall hin weil sie es nicht halten kann!?was kann das sein und kann ich ihr bis morgen iwas gutes tun?

...zur Frage

Meine Katze hat eine Bindehautentzündung, was tun?

Ich habe heute abend bei meiner 3 Jahre alten Katze eine Bindehautentzündung festgestellt, noch ist es nicht so schlimm nur ein bisschen Flüssigkeit läuft aus dem Augen und das Auge ist zu einem Viertel " geschlossen ". Der Tierarzt ist morgen nicht geöffnet da morgen Sonntag ist, soll ich zur Notfallklinik oder kann es bis zu Montag warten ? Innerhalb eines Tages kann es nicht viel schlimmer werden oder? Würde mich auf eine schnelle Antwort freuen

...zur Frage

Katze hat Durchfall und komische Augen?

Meine Katze( 5 Jahre alt) hat seit gestern Durchfall. Seit heute hat sie ungewöhnliche Augen. Sie sind sehr nass und ich hab das Gefühl, das sie kleiner geworden sind. Appetit hat sie auch nicht mehr und schläft mehr als sonst. Mein Tierarzt hat leider erst wieder Montag auf. Ich hoffe, ihr wisst was, das es meiner Katze wieder besser geht.

...zur Frage

Ansteckungsgefahr - Katzenschnupfen?

Ich bekomme 2 Katzen von meiner Freundin, sie hatten ihren 1. Wurf da die Katzenmama zu spät kastriert haben. Nun, ich wollte die Katzen morgen abhollen und wollte am Montag zum Tierarzt und die zun ersten mal impfen (12 Wochen alt)

Heute morgen sehe ich morgen Nachbarin, wohnt direkt vor meiner Haustür und erfahre das ihre Katze an Katzenschnupfen erkrankt ist. Jetzt habe ich Angst das meine Kitten irgendwie angesteckt werden können, zb. wenn wir mit den Schuhen in die Wohnung kommen oder so. Von der Nachbarin die Katzen sind nur Hauskatzen jedoch geht sie ja auch rein und raus, dies macht mir jetzt große Sorgen... :( Wie gesagt erst am Montag werden die das erste mal geimpft.. Wie hoch wäre die ansteckungsgefahr ?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?