Sofa mit Hausmitteln Reinigen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nimm ein Essigwasser und behandle die Flecken vorher mit Gallseife, Essig ist sehr gut auch zum Teppiche reinigen, man kann auch die Farben damit sehr gut raus holen.

Mit einem Schwamm nicht zu nass, dann über Nacht trocknen lassen, dann gut absaugen!

So reinige ich meine Polster immer, auch als ich noch einen Hund hatte, Essig neutralisert auch schlechte Gerüche, das heisst, das Sofa riecht nicht mehr so nach Hund, was nicht zu vermeiden ist, wenn er aufs Sofar darf, Meiner durfte nicht, ging aber doch drauf, wenn er mal alleine war, weil er da alle seine Gerüche von der Familie hatte!

L.G.Elizza

elizza 14.04.2013, 10:09

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

1

Rasierschaum ist ein gutes Reinigungsmittel.Aber nicht nur den Fleck bearbeiten sondern mindestens von einer Naht zur anderen.

stell fest, welche flecken es sind udn schau bei fragmutti nach

Am effektivsten ist Panamarinde ( Naturprodukt ). Damit gehen alle Flecken raus. Echt super das Zeug.

OnePunani 11.04.2013, 14:43

Wo bekomme ich das? Weißt du das?

0
Regentropfen112 11.04.2013, 14:44
@OnePunani

HSE24. Und ist super ergiebig !!! Lohnt sich das Geld auszugeben. Meins hab ich bestimmt schon 2 Jahre und viele viele Flecken spielend rausbekommen.

0

Was möchtest Du wissen?