Sofabett kaputt was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bruchstelle mit Holzleim verkleben und mit einer Zwinge zusammenpressen, 24 Std. trocknen lassen. Dann besorge Dir ein Brett in der gleichen Breite (Baumarkt), das mindestens 20-30 cm lang ist. Das SCHRAUBST Du mit je 2-3 Holzschrauben unter die Bruchstelle. Die Schrauben müssen so lang sein, daß sie durch Dein Zusatzbrett gehen und fast ganz durch das gebrochene Brett. Das Zusatzbrett (und nur dieses) bohrst Du mit einem Bohrer vor, bevor Du die Schrauben anbringst. Der Bohrer sollte etwas größer als der Schraubendurchmesser sein. Also Schraube z.B. knapp 3,5 mm, dann geht ein Bohrer 3,5 mm oder auch 4 mm.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. geht es mit hochwertigem Holzleim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?