Soeben ist der Schmetterling, der seit 3 Monaten in der Ecke meines Dachbodens hang, auferstanden. Ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schmetterlinge halten Winterstarre und zum Überwintern halten sie sich vorzugsweise in geschützten kühleren Häusern auf.
Manche Leute lassen extra im Herbst das Fenster offen das Schmetterlinge reinkommen zum Überwintern.
Das er aufgewacht ist kann daran liegen das es noch gar nicht richtig kalt ist sondern eher warm, dann denkt er es wär Frühling und Zeit zum aufwachen.
Ich denke er wird sich wieder irgendwo hinsetzten, als wir mal einen drinne hatten hat er auch öfters mal die Plätze gewechselt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist nicht auferstanden sondern nur kurz erwacht - sie halten eine Art Winterschlaf oder Winterruhe .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat er nur geschlafen.Schmetterlinge werden auch mal müde :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?