Soddbrennen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein ist nicht schlimm - die Medikamente blockieren nur die Bildung von Magensäure. Die Nahrung kann dann nur nicht mehr richtig verdaut werden - das Zeug liegt dann im Magen und fängt an zu gären und zu gammeln - und führt lediglich zu Verdauungsstörungen mit Bauchschmerzen durch mega-übel duftende Blähungen und nach faulen Eiern stinkenden Rülpsern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es das ist nicht gut das man Tabletten gegen Sodbrennen nimmt und kein Sodbrennen hat .Gesund ist das nicht ,du Schadest deinen Magen damit lass es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ neymarrjr

Für was soll das denn gut sein?

Du nimmst doch auch keine Kopfschmerztabletten, wenn du kein Kopfweh hast oder doch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trägst du Schuhe, wenn du keine Füße hast?

Nimmst du Anti Laktose Medikamente, wenn du nicht Laktose intolerant bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?