Sodbrennen und Übelkeit seit einigen Tagen . Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ursache ist eine Überproduktion von Magensäure, helfen kann der Verzicht auf fettiges und scharfes Essen oder PPIs wie Pantozol 20mg oder omep 20mg aus der Apotheke. Hilft das nur vorübergehend, dann ab zum Arzt.

Sodbrennen kann verschiedene Ursachen haben, wenn die Beschwerden länger anhalten, ist das ein Fall für den Arzt. Kurzfristig kannst du alte Hausmittel ausprobieren, ich kann dir aus eigener Erahrung Natron empfehlen, damit kannst du die überschüssige Magensäure neutralisieren. Ansonsten gibts hier noch ein paar bewährte Hausmittel http://sodbrennenhausmittel.org/welche-sodbrennen-symptome-treten-auf.html

Hallo!

Was die Ursachen angeht, kann ich dir leider auch nicht behilflich sein... Vielleicht hast du in letzter Zeit zu viel Säure zu dir genommen und/oder hast Luft im Bauch?

Aber was meiner Mutter und mir bei Sodbrennen und mir bei Luft-im-Bauch-bedingter Übelkeit immer sehr gut und schnell hilft, ist Natron! Wir haben es sogar in Form von "Tabletten" (also stark zusammengepresstes Natron), die man entweder wir richtige Tabletten einnehmen oder einfach zerkauen/im Mund zergehen lassen kann...

Ansonsten einfach eine Löffelspitze Natron in einem halben Glas Wasser auflösen und austrinken - aber bitte nicht erschrecken! Kann sehr ekelhaft und salzig schmecken! :D

Gute Besserung und liebe Grüße wünscht dir

Wunderkerze2012

Was möchtest Du wissen?