Sodbrennen seit 1 Jahr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nr. 1 akutes Sodbrennen - Mandeln mit Schale ganz, langsam zerkauen und schlucken.

Nr. 2 chronisches Sodbrennen - Fangocur oder Heilerde beginnend mit 2 mal täglich ein halber Teelöffel auf ein Glas Wasser eingerührt trinken.
Dann auf ein mal abends reduzieren.

Nach ca. 2 bis 3 Wochen, sollte dein Sodbrennen so gut wie erledigt sein.

Allerdings solltest du auch mal eine Nahrungsliste führen, die dir aufzeigt auf welche Nahrungsmittel du evtl. reagierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist bitte eine "Hernie"?

Im Zusammenhang  mit Sodbrennen  kenne ich eigentlich nur zu viel Magensäure, oder eine Gastritis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?