Sodbrennen nach dem Kino bei einer 13 jährigen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Was anderes 100%
Magendarmgrippe 0%
Sodbrennen 0%

3 Antworten

Was anderes

Sodbrennen ist ein Symptom und keine Krankheit. Häufig bei (beginnender) Gastritis oder nach solchen Fressorgien wie du sie beschreibst. Wenn ich mir das ganze Zeug reinpfeiffe, dann wundert mich der Durchfall auch nicht. Besonders die Menge an Fett  (in Chips, Pizza, Nachos, Popcorn) kann deine Galle und Darm doch gar nicht so schnell verstoffwechseln. Tritt Sodbrennen häufiger auf, solltest du das deinem Hausarzt mitteilen. 

LG Chris 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Was anderes

Du hast dich überfressen, dazu noch mit total ungesunden Sachen. Das ist die Ursache, ist doch klar, oder? Eine Magen-Darm-Grippe wird durch einen Infekt ausgelöst und von Sodbrennen übergibt man sich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Was anderes

Na ja ist doch klar, dein Magen rächt sich. Ist ja kein Mülleimer in den du alles rein schaufelst. 

Ich denke so ca 3 Tage, dann hast du die Giftstoffe Fett, Zucker etc ausgeschieden und verarbeitet.

Pass in Zukunft auf, denn deinen Magen willst du doch sicher noch behalten :-)

Musst du gut behandeln. Iss Salzstangen und trinke Kamillentee.

Natürlich ohne Zucker. 

Wünsche dir gute Besserung. 

Wenn es sehr schmerzt dann hole dir Iberogast Magentropfen aus der Apotheke. Die ist pflanzlich und tut gut. Sonst zum Arzt, aber ich bin sicher das du nichts hartes brauchst,sondern nur Schonung für deinen Magen. 

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?