Sodbrennen mit 15 Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das solltest Du von einem Arzt abklären lassen bevor Du irgendwelche Mittelchen kaufst die noch mehr schaden oder gar nicht helfen.

Lass das mal von einem Gastroenterologen überprüfen, nicht immer ist "schlingen" eine primäre Ursache, manchmal schliesst auch die Magenpforte nicht richtig.

Frag mal bei deinem Hausarzt nach oder in der Apotheke. Vielleciht verträgst du auch irgendein Lebensmittel nicht 

Nicht nur die Essgeschwindigkeit ist entscheidend, auch das, WAS Du isst.

Lass mal eine Woche Cola, Kaffee etc. weg, trinke stilles oder Leitungswasser, dünnen Tee etc. Essen solltest Du fettarme Sachen, wenig gewürzt und ohne Zucker.

Jede Wette, dass es nach 3 Tagen weg ist.

Hallo grasivino,

ich habe auch seit vielen Jahren das Problem. Du solltest es auf jeden Fall mal von nem Arzt überprüfen lassen, da alle Antworten nur spekulation sind. So merkwürdig das jetzt auch klingen mag aber Du solltest mal nen Apfel essen, der lindert die Beschwerden. Bei mir hilft das auf jeden Fall.

Schöne Grüsse und gute Besserung.

Geh mal zum Arzt, lass das checken.

Möglicherweise ein Refluxproblem. Würde ich mal untersuchen lassen.

Möglicherweise Zwerchfellbruch

Was möchtest Du wissen?