Sodbrennen: Ist das Medikament Talcid dagegen hilfreich?

8 Antworten

Bullrichsalz-Tabletten helfen am besten. Gibts im Drogeriemarkt. Helfen auch, wenn man etwas zuviel gefuttert hat und man kann sie auch ständig schlucken gegen Übersäuerung. Sind nicht schädlich...

Daran dachte ich auch zu erst, allerdings haben mir sowohl Arzt als auch Apotheker unabhängig von einander drigend von Bullrichsalz abgeraten, weil die Nebenwirkungen davon wohl sehr extrem sein sollen.

0
@glutlo

echt? Wusste ich gar nicht, danke Dir! Was auch sehr gut ist und wirklich hilft ist Riopan-Gel

0

Klar hilft Talcit (obwohl es bei manchen Verstopfung zur Folge hat). Allerdings sollte ein Arzt ausschließen, daß sich ein Heliobakter angesiedelt hat. Ansonsten: hast Du starkes Übergewicht? - Oder viel Stress? - Mit Hilfe des Arztes solltest Du vielleicht auch mal Ursachenforschung machen, nicht einfach nur Mittel gegen.... etc.

Etwas Natron in Wasser auflösen und dann trinken.Das ist hilfreich.

Das ist eines der übelsten Dinge, die man bei Magenprobs tun kann. Der Magen produziert durch die Neutralisierung der Säure auf dauer mehr Säure, was wieder zu Sodbrennen führt. Dadurch kann es zu chronischen Magenbeschwerden kommen.

0

Was möchtest Du wissen?