Sodbrennen, durchfall der oft auch stark brennt...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

na, welche Zeichen brauchst du noch, um die Sauferei sein zu lassen?

Am besten fragst du mal deinen Arzt, warum du so einen empfindlichen Magen hast.

Du schreibst, du hast gesoffen und fragst dann ernstlich, warum du Verdauungsstörungen hast? Du hast einen empfindlichen Magen, richte dich danach.

gs1206 27.01.2013, 15:25

"emfindlicher Magen"??? nachdem was der mitmachen muss, schickt er einen Hilfeschrei, den nur ein total Vernagelter nicht selber deuten kann !

0
DeepThought42 27.01.2013, 15:29
@gs1206

Er schreibt, er hat auch ohne Alkohol oft Magenprobleme, da liegt die Deutung nahe.

Es gibt ja auch Menschen, die können saufen wie die Löcher und haben die Probleme nicht.

0
Av4tos 27.01.2013, 15:33
@DeepThought42

Dazu muss ich sagen das ich vielleicht einmal im Monat wirklich "saufe". Geht sich mehr darum, warum ich so oft eine brennende Magensäure habe, die sich auf Magen, Darm und Stuhl auswirkt. Wir ernähren uns recht gut, immer abwechslung, wenig Fleisch, viele Milchprodukte und viel Gemüse etc... Das Resultat vom trinken gestern sollte eher als extremes beispiel dienen.

0

Was möchtest Du wissen?