Sodbrennen durch angst

2 Antworten

Durchaus möglich. Jeder Körper reagiert anders auf Angst. Bei manchen sind es Tränen und bei anderen der Magen. Zum Beispiel spricht man auch vor Prüfungen oder wichtigen Angelegenheiten von einem nervösen Magen. Wenn das Sodbrennen nicht besser wird einfach zur Apotheke oder zum Arzt, die haben immer ein wundermittelchen dagegen.

Ja, gibt es manchmal.

Was möchtest Du wissen?