Sodbrennen am Morgen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Überdenke Dein Essverhalten. Zuviel würziges (Chips etc), dann Säfte, wie Du sagst...steig mal auf mildere Kost um und warte vielleicht noch ne Woche ob sich da was bessert. Wenn Du nachts Probleme damit hast, nimm Riopan zur Überbrückung (nicht als Lösung)

ja, die Ernährung war oft durch wenig Zeit sehr Fast Food halitig, obwohl ich viel Gemüse esse..

0
@lillyinthesky

Dann verzichte mal ne Woche auf Fastfood. Kein Wunder :-(...ich wette mit Dir, normal ernähren und Du hast ratzfatz alles wieder o.k.

0

Du hast Reflux, dh dass nachts Magensäure in die Speiseröhre fließt und dort Verätzungen verursacht. Das kann auf Dauer zu häßlichen Erkrankungen führen. Außerdem ist es nciht normal dass das passiert, Ursache abklären wäre daher gut. Und die kann im Magen liegen...

Das Ganze sollte unbedingt behandelt werden, und nicht nur per Magensäure unterdrücken, daher: Ja, Magenspiegelung ist auf jeden Fall sinnvoll und dank Sedierung auch nicht wirklich schlimm.

Ja könnte ne Magenschleimhautentzündung sein oder eine säureüberproduktion da gibts dann Omebrazol ^^

Ich habe oft heftiges Sodbrennen - woran kann das liegen?

Woran kann das liegen und vor allem wie kann ich das unterbinden?

...zur Frage

Sodbrennen, was tun, wann zum Arzt, wovon kommt es?

Seit ca. 3 Tagen wache ich Nachts relativ zur gleichen Urzeit auf und habe Sodbrennen. Morgens dann meist auch einen komischen Geschmack beim Aufstoßen.

Heute über den Tag verteilt habe ich auch etwas Sodbrennen, dieses zeichnet sich aber nur durch brennen im Hals aus. Fühlt sich komisch an, drückt bis zum Bauch, vielleicht ist das aber auch irgendwas anderes.

Ich habe Abends immer einen Pefferminztee getrunken, heut habe ich gelesen, dass ich diesen lieber nicht trinken sollte. In den letzten 3 Tagen bestanden meine Lebensmittel aus Käse Hackfleisch Lauch ,Kräuterbutterbaguette,Salat, Suppe und Spinat Lasagne(diese enthielt Frischkäse und Tomatensoße mit einigen Gewürzen). Süssigkeiten,Kekse,Duplo, Pfefferminzee,Apfelschorle. ______________ Ich leide nicht so oft an Sodbrennen, ab und zu mal, aber in den letzten 3 Tagen schon eigenartig. Sollte ich damit zum Arzt gehen, oder sollte ich noch warten und es kam von den Lebensmitteln, wobei ich nie etwas verändert habe. Süßigkeiten, wie Kekse,Duplo standen bei mir immer Nachmittags/Abends an der Ordnung

...zur Frage

Gefühl von Staub im Hals?

Ich hab das Gefühl ich hätte Staub im Hals. Ich hab auch schon gegurgelt und danach Wasser getrunken, aber es geht nicht weg. Ich leide oft an Sodbrennen, bin erkältet, hab eine Schilddrüsen unterfunktion und ja...

...zur Frage

Nach dem Essen und Trinken stechen im Brustkorb und hals?

Nachdem ich etwas gegessen oder getrunken habe bekomme ich in letzter zeit ein richtig schlimmes stechen in Hals und Brustkorb. Was könnte das sein? Ich habe nicht besonders schnell gegessen oder getrunken

...zur Frage

Zu wenig getrunken jetzt Hals trocken?

Hab in letzter Zeit weniger getrunken und mein Hals ist die ganze Zeit trocken trink schon wieder mehr aber es geht nicht weg was soll ich jetzt tun

...zur Frage

Sodbrennen nach Alkohol - Wann hört es auf?

Hallo Habe Silvester ziemlich viel Alkohol getrunken und habe am nächsten Tag (gestern) ziemliches Sodbrennen gehabt.Habe mich dann einmal auch übergeben.Heute ist das schon besser geworden,hab mir auch Magentabletten geholt.Nur wann ist das ganz weg? Hatte auch erst im November eine Magenspiegelung,da war alles in Ordnung.Hatte sowas auch noch nie,hab Angst dass es chronisch bleibt :-( Habt ihr da Erfahrungen mit? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?