Social Media eine Modeerscheinung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Privat kommt man sicher um nahezu alle diese Plattformen herum. je nach dem, was die bisherigen Freunde nutzen, ist man dann ggf. von Informationsflüssen ausgeschlossen.
Einzelne Plattformen kommen und gehen, jetzige 13-16-jährige nutzen z.B. kaum noch Facebook - dafür aber Whatsapp und Instagram, die Facebook gekauft hat.

Was das Geschäftsleben angeht: fast jeder kauft im Internet, viele bewerten dort Waren und Dienstleistungen, aus diesem bereich ist das nicht mehr  wegzudenken - und ich kann mir schwer vorstellen, dass jemand, der diese Kommunikationsarten privat nicht nutzt eine geschäftliche Kompetenz hier aufbauen kann: Man muss wissen wie die User ticken, sonst hat man es schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird auf jeden Fall unbedingter Teil unserer Lebens werden/bleiben. Alleine schon wenn man irgendein Projekt mit einer Gruppe von FH-Studenten konzipiert, würde ohne Google Drive, FB- und Whattsapp-Gruppen als Kommunikationsplattform garnichts gehen.

Wohin sollten wir auch zurückkehren? Telefon, Brief, Fax?

YT, Netflix und Amazon Prime sind auch dabei, das herkömmliche Fernsehen abzulösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kommt man teilweise auch ohne best. Accounts aus. Willst du aber in Kontakt mit Leuten bleiben, kommt man heute gar nicht mehr herum es nicht zu nutzen. Ich habe mich anfangs geweigert, Facebook zu nutzen, aber mit dem Studium wurde es zur Pflicht, wenn man auf dem akuellen Stand der Gruppentreffen, etc. bleiben wollte. Was kommt nach Facebook & Co.? Ich denke es wird immer wieder eine neue Plattform geben. So wie Mein.Vz oder auch Studi.Vz von Facebook abgelöst wurde, wird es wieder eine neue vllt. auch bessere Plattform geben und ein Bestandteil unseres Lebens bleiben. Immer und überall, vllt. auch über jeden informiert sein, geht nicht dahin der Trend? Immer mehr von Leuten zu wissen? Schon aus der Sicht des Marketings sind social media Plattformen ein wichtiger Bestandteil und werden auch in Zukunft beworben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird auf jeden Fall ein Teil unseres Lebens werde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?