Sobald ich Wlan ausschalte und das mobile Internet aktiv ist, werden automatisch Daten verbraucht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wetter Apps und Co. aktualisieren sich ständig sobald Zugang zum Internet besteht. Was da aber genau "nach Hause" telefoniert kann man schlecht sagen. Schalt doch auch das Mobile Internet nur an wenn du es brauchst? Dann wird da auch nichts abgezogen...Mfg

Soll ich es dann alle 5 min an und wieder ausstellen, nur weil ich jetzt eine nachricht verschicken will, das ist doch bekloppt wie sonst was, wer sich so ein System ausdenkt. Außerdem hat ein Bekannter ein Iphone, stellt das Internet komischer Weise nie aus und verbraucht auch nichts, nur bei mir ist es so extrem

0

Ich weiß ja nicht was für ein Handy du hast, aber bei iOS-Geräten ist es zumindest so, dass das System selbst auch einiges an Datenvolumen verbraucht, zum Beispiel DNS-Dienste, Networking, Synchronisation über iCloud, Push-Benachrichtigungen, Sicherheitsdienste, Zeit & Ort, etc.

Bei Android muss man das doch irgendwie ausstellen können, das geht doch nicht, dass das Handy 20sekunden über mobile Daten läuft und 100-200kb verbraucht für nichts, da bleibt doch nichts über

0
@Epiceliptik

Überprüfe mal alle deine Apps (vorallem die kostenlosen), vielleicht gibt es ja irgendwo eine bösartige App, die im Hintergrund Sachen macht, die du nicht siehst und nicht willst. Solltest du einen Verdacht haben und die App nicht brauchen, dann deinstalliere sie.

0

Was möchtest Du wissen?