So war lange nicht beim zahnarzt ich habe zahnbluten und bräuchte eine zahnreiningung wieviel kosteg das?

5 Antworten

Ich bin jetzt bei 50-60 Euro. Die erste Zahnreinigung (ich war acht Jahre nicht beim Zahnarzt) kam mich auf 120,-€. Dauerte ziemlich lange :-(
Inzwischen gehe ich jedes halbe Jahr. Je nach Krankenkasse zahlen sie einen Teil. Meine Krankenkasse zahlt 40,-€ jährlich dazu

Ich hatte selber erst vor zwei Wochen eine professionelle Zahnreinigung (PZR). Kostete mich 80€ wobei das von Arzt zu Arzt variieren kann. Meine Krankenkasse erstattet mir einmal im Jahr 60€ für eine Zahnreinigung, wenn ich dir Original Rechnung einreichen. Frag also bei deiner KK nach. 

Eine Gingivitisbehandlung ist eine Leistung der GKV und kostet Dich erstmal gar nichts, Zahnsteinentfernung ist einmal im Jahr kostenfrei, das darfst Du gerne in Anspruch nehmen.

Sollte es so sein, dass Du eine Parodontitis hast, wird der Zahnarzt die Tiefe Deiner Zahnfleischtaschen messen und einen Antrag an Deine Krankenkasse schicken. Diese Behandlung ist ebenfalls eine Leistung der GKV.

Was Du erst mal machen kannst ist, Dir eine weiche Zahnbürste zu kaufen und eine Zahnpasta wie z. B. Meridol. Alles andere sagt Dir Dein Zahnarzt.

Was möchtest Du wissen?