So viele Religionen - Welche ist die Richtige?

21 Antworten

es gibt keine richtige Religion. Religion ist reine Glaubenssache und jeder muss für sich entscheiden welche er am besten findet. eine wahre Religion gibt es für mich nicht. jeder soll und kann glauben was er will und von mir aus auch dazu stehen aber man soll andere mit seinen Ansichten in Ruhe lassen.

Die "richtige Religion" ist die, an die du glauben willst. 

Dabei gibt es kein Richtig oder Falsch.

Die richtige Religion das kann man nicht so sagen!!

Die richtige Religion ist die ,die du mit deinem Gewissen vereinbaren kannst d.h. wenn du z.b. nicht glauben kannst ,dass Jesus auferstanden ist ,dann ist das Christentum nichts für dich!!

Ich hoffe ich konnte dir helfen!!

wie viele religionen gibt es

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Wieso gibt es eigentlich Religionen?

oder besser gesagt, wieso gibt es so viele Religionen? Ich selbst bin nicht religiös aber glaube dennoch an einen Gott. Wieso gibt es Religionen wenn dadurch soviel Krieg passiert.. es ist so unnötig meiner Meinung nach, aber was meint ihr?

Mfg Lars

...zur Frage

Was haben alle Religionen gemeinsam?

Hallo ihr Lieben,

ich hab darüber nachgedacht es gibt viele verschiedene Religionen, fünf Weltreligionen und viele Kriege und Kämpfe wurden geführt, weil die Religionen sich nicht einig waren und ihre Glaubensrichtung für die bessere hielten. Es ging also in der Vergangenheit immer nur um Unterschiede, aber was haben die Religionen gemeinsam euer Meinung nach?

Dankeschön Whoswho

...zur Frage

Nahtoderfahrungen...was ist da dran?

...man hört oft das die Menschen ein helles Licht sehen und meistens auch Gott oder Jesus! Und auch das sie sich selber z.B. sehen von oben auf dem OP Tisch oder sowas...

...hatte von euch schon Mal jemand eine Nahtoderfahrung?

...und was ist da dran, ist das dann doch ein Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Seele weiterlebt?

...zur Frage

Trennt uns die Religion?

Hallo ,

ich möchte gar nicht auf die einzelnen Religionen eingehen. Es stellt sich mir nur die allgemeine Frage. Viele Religionen haben die selben Grundansichten , und weichen in den Details voneinander ab. Viele Religionen trennen an irgendeiner Stelle die Menschen voneinander, und bevorzugen den einen , oder anderen .

Ist es nicht ein Widerspruch , das wir alle gleich und gleich berechtigt sind , und uns doch in tiefsten glauben voneinander Grund distanzieren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?