So viele GmbH kann das überhaupt sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man damit so viel verdienen kann. Ich vermute eher, dass die dort angegebene GmbH eine größere GmbH ist, die noch andere Dienste anbietet oder auch in andere Geschäfte verwickelt ist oder dass die Firma keine "echte" GmbH ist und sich einfach nur GmbH nennt, um seriös zu klingen.

Irgendwie ist das verwirrend geschrieben. Du hast eine Seite gefunden und die gehört mehreren GmbHs?

Aber wie auch immer: Wenn wer ein Unternehmen hat und nicht über 25.000 EUR als Sicherheit verfügt, sollte es sein lassen. Das hört sich für den Angestellten viel an, ist es aber im Geschäftsleben nicht. Zudem ist das immer noch besser, als ein eingetragener Kaufmann o. ä., der am Ende auch seinen Geschäftspartnern Sicherheiten bieten muss ... sei es durch Zahlung im Voraus, eine (Bank-)Bürgschaft oder wasauchimmer und im Falle einer Pleite - im Gegensatz zu einer GmbH - sein Privatvermögen hergeben muss.

Eine GmbH zu gründen ist keine große Kunst.

Man muss nur das Grundkapital nachweisen. Für dieses Kapital kann man dann aber auch gleich ein Firmenfahrzeug kaufen.

jason212 06.07.2017, 13:33

Das heißt, wenn ich mir ein Auto für 25000€ kaufe, könnte ich zuvor auch eine GmbH anmelden?

0
DerHans 06.07.2017, 13:34
@jason212

Wenn dann dieses Fahrzeug das Firmenkapital darstellt, ist das genau so möglich.

Allerdings musst du nicht glauben, dass du für so eine grandiose Idee irgendwo einen EURO Kredit bekommst


0
jason212 06.07.2017, 13:43
@DerHans

Gibt es auch so etwas wie eine "Schein-GmbH", mit so einer Geschäftsidee eine GmbH zu besitzen finde ich irgendwie fraglich.

0
DerHans 06.07.2017, 13:45
@jason212

Wenn du dich fälschlich im Internet als eine GmbH bezeichnest, kann dir das ganz böse aufstoßen.

Dann wirst du deines Lebens nicht mehr froh.

0
sr710815 06.07.2017, 16:44
@jason212

wie gesagt dann als eine Art Micro GmbH als UG mit 1 € Haftung, das soll aber aufgestockt werden, um später eine GmbH daraus zu machen

0

Ja, man benötigt für eine GmbH ein Stammkapital von 25.000€. Und lukrativ wird das Geschäft mit "Likes" bestimmt sein. Viele bezahlen Geld dafür, dass sie mehr davon bekommen.

neuerdings gibt es auch eine UG als Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt, die ist auch bilanzierungpflichtig, kann aber ab 1 € gegründet werden.

Ich habe nur ein Einzelunternehmen & hafte noch mit dem Privatvermögen

Sehe das wie qlimax1509. Ansonsten hat es die Bank!

qlimax1509 06.07.2017, 13:30

Die Armut mancher kotzt mich an...

1

Was möchtest Du wissen?