So schlimme Pickel:(

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nunja was heißt keine Akne ?

Das könnte eine normale Mitesser Akne sein, Akne ist in dem Fall nunmal Akne. ^^

Leider kenne ich mich dem Thema gut aus, da ich selbst unter einer der stärksten Akne Formen gelitten habe und das schon eine ganze Weile behandle. Machs lieber nicht schwerer als es ist und geh zum Hautarzt, dafür muss man sich nicht schämen.

Dieser wird dir dann was verschreiben, vermutlich eine BPO Creme oder sowas in die Richtung. Viel Glück, du schaffst das schon - du weißt noch nicht was wirklich schlimm ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMeYAA
02.07.2014, 20:43

danke:)

0

Mir ergings genau so. Immer in der T zohne. Das weisst auf Stress hin. Ich bin auch 14 aber seit mir mein Hautarzt eine Creme aufgescbrieben hat sind es nur noch wenige. Ich hatte auch viele aber keine Akne. Ich benutze morgends und abends auch ein Waschgel aber das trage ich mit einer Peelingbürste auf Und zusätzlich 2mal in der Woche eins mit dieser Säure deren Namen ich vergessen habe:D. Danach trockne ich mein Gesicht auf einem Sauberen Handtuch ab und creme mein Gesicht ein. Klar die Creme glänzt auf der Haut aber in der Drogerie bekommst du z.B von Essence solche Oil controle papers (so durchsichtige Tücher mit denen man den Fettfilm auf der Haut weg machen kann)die kann man gut benutzen ohne das die Creme weggemacht wird.Und die Peelingbürste gibts vei Dm für 2 Euro oder so. Lg Celina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey einige Tipps die wirklich Wirken: -Feuchte Hefe in der Hand matschig machen und mit bisschen Milch weich kneten, anschließend als Maske austragen.(1-2x im Monat ) - Bierhefe Tabletten vom dm einnehmen - trocken Hefe im Wasser auflösen und trinken. (1x pro Tag am besten morgens oder abends) - schneckenschleimcreme ( ich weiß hört sich eklig an, aber wirkt Wunder) - Morgens und abends nachdem Gesicht waschen, Rosenwasser ins Gesicht sprühen ( bekommst du bei eBay sehr günstig, beim Türken, Reformhaus) verkleinert die Poren und du bekommst ein wunderschönes Hautbild. Da du ja fettige Haut im T- Bereich hast, würde ich die Stelle auch nie eincremen, damit du die Stelle auch trocknen lassen kannst. Naja, ich hoffe konnte dir helfen. Und ich kann dir zu 100% sagen, dass wenn du die Prozedur einheitlich machst, wirst du auch wieder glück Werden und mit dir zufrieden sein. ;) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MissMeYAA,

ich kann Dein problem total verstehen. Aber sicherlich bist Du nicht die einzige die in der Pubertät unter solch lästigen Problemen leidet! Das sollte gesagt sein.

1x Peeling wöchentlich? Zu viel. Dazu kommt das Waschgel, dass alles reizt Deine Haut viel zu sehr.

1x mal (höchstens 2x) im Monat sollte an Peelings genügen.

Ich empfehle Dir Abschminktücher, vielleicht verträgst Du das Waschgel nicht so gut?

Lass das MakeUp weg! Das überdeckt vielleicht für ein paar Stunden die Pickel (!wenn überhaupt!) und Du fühlst Dich wohler, aber gut ist das für Deine Pickel ganz und gar nicht. Im Gegenteil es greift sie an!

Meistens liegt es gar nicht am Ungesunden Essen sondern in den Genen! Da gegen kannst Du kaum etwas tun!

Am besten Du gehst noch diese Woche zum Hautarzt und lässt Dir eine gute Creme verschreiben, die können oftmals auch ein paar Euro mehr kosten, aber das sollte das kleinste Problem sein.

Nebenbei solltest Du jeden Abend (wenn's klappt auch morgens) Gesichtswasser verwenden, dass reinigt Deine Haut und Du fühlst Dich frischer.

Ansonsten einfach den Hautarzt fragen! :-)

Ich hoffe ich konnte helfen, alles Liebe wünscht Dir kaulitzalien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit Teebaumöl , gibts bei DM für knapp 3€ ! Es wirkt Wunder :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe das gleiche Problem wie du..

. NUR WASSER trinken! Nicht diese süßen Säfte!

. Sport, Bewegung an der frischen Luft

. Gesunde Ernährung ( machst du ja)

. KEIN makeup! Steh dazu, und wegen ein paar Pickelchhen geht die Welt nicht unter.. Bei mir ist es durch wirklich kein Make up und NUR Waser trinken vieeeeel besser geworden ;)

. Geh zum Hautarzt, bevor du es mit deinen Produkten noch schlimmer machst, der gibt dir etwas geeignetes für dich .

<LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja... wirklich was dagegen tun kannst du nicht.. wie du siehst, sind die ganzen "Pflegeprodukte" bzw. Anti-Pickelprodukte ... Schmarrn... du bist in der Pubertät und sicher nicht die einzige die da durch muss...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMeYAA
02.07.2014, 20:40

ja aber man muss ja was dagegen tun können!!!

0

Was möchtest Du wissen?