So oft müde, antriebslos oder faul? Ursachen? Brainstorming

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich hatte mal das selbe & es war dann tatsächlich Blutarmut.. Der Körper hat von einer bestimmten Sorte zu wenig & dein Körper kann es aus ieinem Grund nicht aufnehmen.. Das sorgt oft für Müdigkeit / das man sich nicht super konzentrieren kann & motivationslosigkeit ..

Meine Empfehlung : Suche einen Arzt auf.., der wird Dir das alles besser sagen :) Ansonsten Gute Besserung, LG

Hast Du mal ein großes Blutbild gemacht? Könnte eine Schilddrüsenunterfunktion oder ähnliches sein. Machmal liegt es einfach am Körper und nicht an der Psyche.

und manchmal liegt es an den Umständen, an den Dingen, denen man aus dem Weg gehen will, manchmal liegt es an der Psyche, manchmal am Körper - egal. Wir wissen es nicht.

Ich empfehle dringend den Besuch beim Hausarzt, der weiß dann schon welcher Arzt der richtige ist.

Denn eines ist klar: Prima während der Woche zu "funktionieren" und am Wochenende antriebslos durch zuschlafen - kommt Dir sicher auch komisch vor.

meint

Detlef

PS: ich würde gern wissen, was Du schließlich getan hast um Dein Problem zu lösen, einfach über mein Profil melden oder per Kommentar

bistoaghe 02.02.2015, 18:06

Ich werde morgen mal beim Arzt wegen eines "großen Blutbildes" fragen was das kostet und ob man das eventuell auch über eine Gesundenuntersuchung verrechnen kann.

Natürlich kommt es mir komisch vor, sonst täte ich nicht fragen...

0

Was möchtest Du wissen?