So gut in Fußball wie möglich in drei Wochen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also erstma, sich vorm Sport zu dehnen ist absoluter Quatsch und bringt nichts, sondern steigert nur das Verletzungsrisiko. Es kommt natürlich ganz drauf an was du in 3 Wochen erreichen willst, wenn du vor hast viel alleine zu trainieren, bietet sich vorallem Schußtraining an, da du hier nur ein Tor und einen Ball brauchst. Zusätzlich kannst du auch öfters laufen gehen, hier würde ich dir raten Intervall-training zu betreiben, da dies was Fußball anbetrifft dir am meisten bringt, baue einfach immer wieder kurze Sprints in den Lauf ein. Wenn du zusätzlich dazu noch öfters mit deinen Freunden spielst, wirst du mit der Zeit besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also gesund essen, jeden Tag Obst essen.Bevor du beginnst du trainieren musst du dich dehnen (damit du dir nichts tust/verletzt )Dann such dir am liebsten Freunde/ bekannte mit denen du üben kannst. Z.B, einer geht ins Tor der andere schießt drauf.Oder du stellst dir Gegner vor und läufst von der Mittellinie zum Tor und baust da Tricks ein.
Somit kannst du besser werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?