So! Eine kleine Frage für die superschlauen...Was ist der höchste Punkt der Erde?

8 Antworten

Am hoechsten im Sinne von am weitesten vom Meeresspiegel entfernt ist Mount Everest.

Am hoechstem in Sinne von am naehesten am Mond ist Mount Chimborazo in Equador.

Das liegt daran, dass die Erde keine perfekte Kugel, und Naehe des Aequators "gewoelbt" ist.

Auf dem Gipfel des Vulkans Chimborazo in Ecuador

....und warum sollte der Vulkan der höchste Punkt sein? Warum liegt der nicht im Himalaya?

Weil der Himalaya nicht am Äquator liegt, wo die Erde etwas gewölbt ist und darum alles etwas weiter vom Mittelpunkt der Erde entfernt ist.

0

der Unterschied zwischen Mt. Everest und Chimborazo liegt glaub ich bei ~ 2 Kilometern Entfernung vom Erdmittelpunkt. Wäre der Himalaya nicht so weit weg vom Äquator oder der Chimborazo weiter Richtung Süden, wäre es kaum ein Unterschied.

1
@Ranzino

Zumindest ist damit der Abstand zum Erdmittelpunkt als Basis definiert. Für mich als Standardmensch jedoch gilt als Basis wohl eher der Meeresspiegel (obwohl auch dieser Dellen und Beulen hat).

Immerhin spüre ich den Unterschied im Abstand zum Erdmittelpunkt nicht.

Für mich persönlich bleibt der Mount Everest der höchste Punkt da er sich am weitesten vom Meeressspiegel entfernt, da bleibe ich Purist........

0

Was möchtest Du wissen?