So ein tshirt als muslim?

...komplette Frage anzeigen Yeezus - (Religion, Klamotten, Islam)

8 Antworten

Da Kanye West sich selbst als Gott betitelt und mit diesem Kunstnamen auch indirekt als Sohn Gottes (bzw. gleichgestellt mit Jesus), ist es wohl eher von ihm aus Blasphemie, wenn man gläubig ist. Ob es für dich Bedeutung hat, wenn du das unterstützen würdest, oder es für dich irrelevant ist, musst du wissen.

Wenn Dir das T-Shirt gefällt, zieh es an! So einfach! Ist nicht gegen das Deutsche Gesetz und nur DAS zählt! Wir sollten nie nachfragen, ob wir was anziehen dürfen! Gut, eine Badehose im Gerichtssaal ist was anderes - da sind wir uns wohl alle einig. Aber so einT-Shirt darfst auch DU anziehen!

natürlich.

Selbst wenn das Jesus stehen würde dürftest du das.

Religion hat nicht das Recht dir irgendwas zu verbieten

Es gibt wohl keine hadith oder koranstelle die es verbietet aber ich würde es nicht tun. Zum beispiel muss jeder mal aufs klo, dager hat man halt keine klamotten mit heiligen inschriften soweit ich weiss.

Ausserdem ist sein name wie du schon sagtest nicht jesus. Deshalb hätte ich es auch nicht getragen. 

Aber da kein klares verbot existiert oder herleiten lässt nach meinem wissen, darf man azch nicgts verbieten was allah erlaubte und nichts erlauben was allah verboten hat. Das wäre haram . 

Vielleicht solltest du nach hadithen suchen, bei denen eine erlaubnis oder verbot herauszulesen ist bzgl  prohetennamen. 

Eine fatwa kurz rausgesucht ohne die genau zu prüfen, also ohne meine meinung dazu zugeben oder es so darzustellen:

https://islamqa.info/en/174372

Hier grundsätzlich geht es um heilige statements oder ähnlichem

1988Ritter 01.07.2017, 08:56

:-))....Dir ist dann schon klar, dass der Mensch ein Geschöpf Gottes ist, und die Erledigung der Notdurft somit auch im göttlichen Sinn ist.

Wenn der Islam die Reinigung des menschlichen Körpers vor jedem Gebet verlangt, dann sollte die Toilette aber nicht so haram sein.....denn auch das ist eine Reinigung.

2
YassineB87 01.07.2017, 12:21
@1988Ritter

Selbstverständlich ist richtig was du schreibst ausser- die toilletteist natürlich NICHT haram!

Das ist die falsche rangehensweise. 

Der islam legt grossen wert auf reinlichkeit. Die toillete ist nicht haram selbstverständlich oder die notdurft. Aber es ist unrein.

Aus respekt vor allah  halten wir den koran, seinen namen und die der propheten von unreinem fern. Das ist eher der grund. 


Gruss

0

Nur dieses T-Shirt sollte nicht getragen werden:

 - (Religion, Klamotten, Islam)

Allahu alem, ich würds nicht machen. Ist ja nicht schwer auf ein t Shirt mal sicherheitshalber zu verzichten. Man sollte generell keine Namen von Propheten und schon gar nicht von Allah azza wa jal tragen.

Meatwad 30.06.2017, 23:24

Aber da steht ja "Yeezus" und nicht "Jesus". Sollte ein allmächtiges Wesen tatsächlich so wenig Selbstsicherheit besitzen, daß es bei einem solchen T-Shirt bereits wütend wird?

2
Lichtdesislam 30.06.2017, 23:30

@Meatwad

Aus Respekt vor dem Schöpfer und vor den Propheten soll man keine T-Shirts tragen, die den Namen "Allahs ﷻ oder den Namen eines Propheten enthalten. Mit dem T-Shirt geht man ja auch auf einer Toilette.

0
katzenjunge 01.07.2017, 00:03
@Lichtdesislam

Lichtdesislam: "Mit dem T-Shirt geht man ja auch auf Toilette"

Wer wischt sich mit seinem T-Shirt den Hintern ab?

 

3

allah wird dich verprügeln lassen

Ja du darfst das. Du hast ja dabei keine schlechte Absicht , daher gilt das nicht als Sünde

Was möchtest Du wissen?