so ein pfeifen beim einatmen was ist das?

4 Antworten

Bist wohl etwas erkältet,das sind die Bronchien,die leiden darunter,daher das Pfeifen.Huste mal richtig ab,dann pfeift nix mehr.

6

doch tut es immer noch sogar noch mehr

0

Wenn Du Asthma hast, müßtest Du das eigentlich kennen......

Hast Du ein Salbutamol Spray da ?????

6

icch hatte das bisher nie ja habe ichhab es auch schon verwendet hilft nix

0
74
@liebeihn

Dann ist wohl ein Infekt im Anmarsch......nimm nochmal 2 Hub und morgen gleich zum Arzt..... Sollte es schlimmer werden, heute noch zum Notdienst....

0
6
@BEAFEE

okay dankee werde ich machen

0

Meine kinder haben athma wenn die.nicht.so.richtig.luft.kriegen dann pfeifen die.auch , nehmen dann salbutamol dann.is wieder.gut . Mein kleiner hatte.mal pfeifen und hatte.nicht.richtig luft bekommen salbutamol hat auch.nicht.geholfen bin dann.ins.kh weil.ja keine.luft.kriegen.kein spass ist. ergebnis..... lungenentzündung ........... also lieber zum arzt.hier kann dir eh keiner helfen

Lunge brummt beim Ausatmen?

Hallo liebe Leute ;), seit heute brummt meine Lunge irgendwie beim Ausatmen. Es ist kein Rasseln, sondern wirklich ein Brummen, allerdings mehr ein brummender Ton. Da ich Asthmatikerin bin, würde mir ein Pfeifen etc. bekannt vorkommen, aber das ist nicht der Fall, pfeift ja nicht, brummt nur. Meine Nase ist auch verstopft, aber da kann ich noch nicht identifizieren, ob das jetzt ein Schnupfen oder Allergie ist, obwohl ich eher zu Schnupfen tendiere. Ich habe keinen Husten, nur manchmal ein unangenehmes Engegefühl im Brustkorb und ich meine zu spüren, dass irgendein Schleim in meiner Lunge ist. Wenn ich dann versuche absichtlich zu husten, um meine Atemwege frei zu kriegen, vibriert meine Lunge entweder oder ich habe ein wenig Auswurf. Falls das relevant ist: Weder ich noch die Menschen in meinem nahen Umfeld rauchen, ich leide unter allergisch ausgelöstem Asthma und es könnte sein, dass ich heute beim Putzen ein wenig Reiniger eingeatmet habe, was aber eigentlich nicht zum ersten Mal vorkommen würde. Ich werde wahrscheinlich schon zum Arzt gehen, obwohl ich da nicht wegen jedem kleinen Kinkerlitzchen hinrennen möchte, aber bevor doch was ist, geh ich lieber auf Nummer sicher. Jetzt wollte ich mir im Vorraus mal ein paar Meinungen und Erfahrungsberichte zu "Brummi-Lungen" ein holen ;). Was könnte das denn vielleicht sein?

...zur Frage

Ist Asthma vererbbar? Woran merkt man es?

Hey^^ In 2 wochen werde ich 17 und ich hab eine relativ simple frage. Woran merkt man, dass man Asthma hat? Meine Mutter hat Asthma, ihr Vater auch und bei mir ist so, dass das Atmen manchmal wehtut und ich das gefühl habe keine Luft mehr zu bekommen was sich dann für eine Minute so hinzieht. Das typische Pfeifen hab ich noch nicht gehört, aber kann man davon ausgehen, dass ich auch Asthma habe / bekommen werde? Ich weiß nicht, ob meine Urgroßeltern das auch hatten, aber ich hab mal gehört, Asthma bekommt man erst, wenn man älter ist und bei mir geht das ganze seit knapp ein einhalb jahre... lg anna

...zur Frage

Abgelaufenes asthmaspray und schwer Luft bekommen?

Also ich habe allergisch bedingtes Asthma , hatte schon lange keinen Anfall mehr und seit einigen Tagen bekomme ich schwer Luft . Wollte jz gerade das spray nehmen aber jetzt seh ich das es schon über ein Jahr abgelaufen ist . Was jetzt ? Hab das Gefühl das ich etwas panisch Werde

...zur Frage

Pfeifen (nur) beim Tiefen einatmen.

Hallo zusammen.

Ich habe öfters (mal 1~2 tagelang) so ein komisches Pfeifen / Brodeln wenn ich ganz tief einatme. Ich habe aber kein Husten (Ich huste nur wenn ich das höre weil ich hoffe , dass es besser wird, wird es aber nicht). Ich rauche eine Schachtel am Tag oder manchmal mehr. Rauche seitdem ich 13 bin (Bin jetzt 19) . Ich weiß , dass es vom Rauchen kommt und dass ich aufhören soll. Aber meine Frage ist, ist es harmlos (da ich keine anderen Symptome einer Bronchitis oder was anderes hab, nur dieses Pfeifen) oder soll ich zum Arzt gehen? Ich frage, weil ich echt verdammt oft beim Arzt bin, weil ich ein Hypochonder bin. Das heißt ich hab panische Angst vor Krankheiten, vor allem Lunge und Herz. (Ja ich frag mich auch wieso ich noch rauche bei dieser psyschichen Verfassung) Jetzt spüre ich wieder, dass ne Panik Attacke auf mich zukommt, wegen dieses Pfeifen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?