So ein jucken nach dem Duschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jucken nach dem Duschen bedeutet in fast allen Fällen eine ausgetrocknete Haut. Abgesehen vom Duschgel das die Haut trocken macht, zerstört fließendes, warmes Wasser bei häufigem duschen den Säuremantel der Haut. Selbst junge Leute kommen dann nicht drum herum ihren Körper mit Feuchtigkeit und Fett regelmäßig zu pflegen.

hey also ich habe mehrere ideen was es sein könnte aber ich sag dir gleich ich bin KEIN experte aber ich denke es könnte sein dass deine haut einfach recht trocken ist und durch das duschen leicht austrocknet und dadurch der juckreiz entsteht die andere idee könnte sein dass du ne wasserallergie hast kein scherz das gibt es ist wirklich aber ist sehr selten frag vieleicht mal nen haus- oder hautarzt

Dieser Juckreiz bedeutet eigentlich, dass dein Körper alte Hautschuppen abstößt. Hole dir mal so einen Poove oder so. So nen Dusch-Schwamm-Netz-Knubbel oder so.

http://www.frau-shopping.de/wp-content/uploads/2009/03/duschpuschel_duschschwamm.jpg

Mit diesem reibst du dann kräftig (mit duschgel) über deine Haut. Nicht zu kräftig. wenns rot wird, isses genug. wenns wehtut, zu kräftig ;)

Du hast wahrscheinlich beim abtrocknen noch so weiße krümel an den Armen und beinen, richtig?

Wie gesagt. Mit dem Poove beim Duschen abrubbeln. Das hilft.

Die Haut ist wahrscheinlich zu trocken. Einfach zwischendurch die ganzen Körper mit Bodylotion einschmieren

ich würde m,ich nach dem duschen mit einer feuchtigkeitsspendenden creme eincremen, da sie beim duschen ausgetrocknet wird, dadurch der juckreiz.

Versuche es mit Meersalzbad und lution das ist echt super für die Haut

Was möchtest Du wissen?