So Angst vor Gewichtszunahme bei Opipram? Habt ihr Erfahrungen??

2 Antworten

jetzt ist es so, dass ich gelesen habe, dass man davon wahnsinnig zunehmen soll

Wo hast du das gelesen? Dem ist nicht so. Opipramol wirkt eher sanft und recht schwach, die Sedierung ist bei den meisten nicht sehr stark ausgeprägt und auch die Appetitsteigerung hält sich stark in Grenzen.

Man kann davon zunehmen, aber es ist eher selten.

Alternative Antidepressiva von denen man nicht zunimmt sind bspw. Venlafaxin oder bupropion. Oder Valdoxan. Es gibt auch noch mehr.

Danke, für deine Antwort. Also gelesen habe ich es einmal im Beipackzettel und auch im Internet. da stand halt, dass das nicht nur was mit Essverhalten zu tun hat, sondern dass das was mit Botenstoffen zu tun hat und der Stoffwechsel langsamer wird davon  

0
@Fairygold

sondern dass das was mit Botenstoffen zu tun hat und der Stoffwechsel langsamer wird davon

Ja, die Dopamin-Blockade und Histamin-Blockade ist dafür verantwortlich. Aber beides ist beim Opipramol nur super gering ausgeprägt. Siehe Wikipedia:

 

  • Es blockiert mit geringer Affinität auch den Dopamin-Rezeptor D2. Diese Rezeptorblockade ist eine typische Eigenschaft der sog. Neuroleptika, (...)
  • Außerdem werden auch Histamin-H1-Rezeptoren blockiert, allerdings mit wesentlich geringerer Affinität. Dies hat eine leicht sedierende Wirkung zur Folge. (...)
1

du läßt dich da von einer einzigen Äußerung in eine unzutreffende spekulation  hineinziehen. das stimmt überhaupt nicht.

okay:) Danke für deine Antwort. wie gesagt es steht halt auch im Beipackzettel. hast du denn Erfahrung damit?

0

Was möchtest Du wissen?