Snupfen und Tränen in den Augen ohne Grund?

2 Antworten

Eine Hausstauballergie (richtigerweise Bettmilbenallergie, weil sie durch den Kot der Millionen von Milben in der Matratze und im Bettzeug ausgelöst wird) kann jederzeit losgehen. Lass Dich von einem guten Allergologen mal darauf testen.

Sprüh auf alle Fälle schon mal alles mit Milbopax ein. Das hungert die Milben aus und sie scheiden keinen Kot mehr ab. Ist ja auf alle Fälle schon mal hygienischer.

Ist es die Bettmilbenallergie, dann wirst Du sofort eine Besserung verspüren

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Es kann sein, dass sich die Allergie erst langsam entwickelt hat.

Oder du bist einfach akut gereizt durch Augen reiben oder Chlorwasser...

Das 1 Vielleicht aber das 2 glaube ich nicht also das mit den Tränen hat zum glück aufgehört habe vergessen zu erwähnen das ich Wimperntusche getragen habe es könnte auch daran gelegt haben oder?

0
@GlimaLaura

Klar, vielleicht ist die älter und reizt deshalb deine Augen. Oder sie ist neu, und hat irgendetwas drin, dass du nicht gut verträgst. Oder es ist viel Alkohol oder ähnliches drin, das die Augen reizen kann.

0

Was möchtest Du wissen?