Snowboarden welches Brett/Ausrüstung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Klamotten und Co. kannst du natürlich kaufen. Schuhe, Bindung und Brett würde ich die ersten Jahre nur leihen.

  1. In den ersten Jahren entwickelst du deinen Stil und Vorlieben. Nicht jedes Brett passt dann dazu. Es gibt einfach zu unterschiedliche Board-Typen
  2. Es gibt Anfänger und Fortgeschrittenen Boards. Der Unterschied ist hier grösser als beim Ski fahren. Als Anfänger auf eine Fortgeschrittenen Board hast du es extrem schwer und andersrum kaum Spass

Geh zudem in einen Laden und lass dich beraten. Achte darauf, dass der Berater auch wirklich selber fährt. In vielen allgemeinen Sportläden fehlt das Know-How umd wirklich gute Beratung anzubieten (zudem ist das Sortiment dann auch meisst recht untauglich)

Was die Marken angeht so gibt es viele gute: Burton, Yes, Nitro, etc... Aber noch viele weitere

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich empfehle dir am Anfang die Ausrüstung zu leihen. Erstens leidet das Material bei einem Anfänger noch mehr und zweitens stellst du vielleicht fest das es so gut klappt und fängst dann bald schon mit kleinen Jumps und anderen Moves an. Dafür brauchst du dann aber wieder ein Board was kerniger ist, dieses ist aber wiederum nicht so perfekt für Anfänger. Leih also anfangs lieber alles aus. Viel Spaß!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich würde es auch zuerst mieten und dann kannst du immer noch eines kaufen denn wenn du es mietest wählen sie für dich dad perfekte Board aus und du musst dir über nichts gedanken machen. An sonsten empfehle ich Burton oder Nidecker

Was möchtest Du wissen?