Snowboarden mit Rückenprotektor?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei Rückenprotektor vom Motorrad gibt es mit sicherheit genauso viele unterschiedliche Modelle wie beim Snowboarden. Es gibt welche von herstellern die mal eben ne schnelle Mark machen wollen und welche die sich mit dem Sport auseinander setzen und dir helfen wollen. Ein guter Snowboard Rücken Protektor gewährt dir auch Bewegungsfreiheit bei seitlichen Beugern und ist vor allem über den Rücken atmungsaktiv. http://www.megadasher.com

Ich war in meinem bisherigen Leben ein einziges Mal snowboarden und habe damals auf den Rat eines Kumpels hin, meine Protektorenshorts mitgenommen und war herzlich dankbar dafür! Allerdings war ich blutiger Anfänger - fühlte mich schon extra fett in meiner übergroßen Kleidung, aber mein Steißbein hat's mir gedankt. Was ich sagen will - vielleicht fühlst Du Dich leicht eingeschränkt, aber durch den Schutz gewinnt man an Mut...

Also ich habe auch einen Rückenprotektor. Allerdings passt mir meine Snowboardjacke so angegossen, dass der Protektor nicht mehr darunter passt...Das war letztes Jahr. Ich werd es dieses Jahr nochmal probieren, vielleicht bin ja schmaler geworden :o)

Aber grundsätzlich: Safety first! Ich würde auch niemals ohne Helm auf die Piste gehen.

Was möchtest Du wissen?