Snappe mit einem Mädchen. Wie soll ich ihr sagen/zeigen heißere Bilder auszutauschen? Bzw. wie soll ich den nächsten Schritt wagen?

5 Antworten

Gar nicht! Es ist das Allerdümmste, "heiße Bilder" auszutauschen. Irgendwann landen sie vielleicht im Internet (obwohl es verboten ist). Dann können deine Freunde, Mitschüler, Lehrer, Eltern, Geschwister, Nachbarn, Verwandte, spätere Chefs und Kollegen dich im Inernet "bewundern"! Willst du das? Du scheinst noch sehr jung und unreif zu sein, denn offenkundig bist du dir des Risikos gar nicht bewußt, das du mit so einem Unfug eingehst!

Nein so meinte ich das nicht. Meine eher, sich zu treffen und sich dabei näher zu kommen. Sie schickt nämlich teilweise schon Kussemojis und sowas

0
@lukikarom

Du sagtest aber "heißere Bilder austauschen".

Is sich Treffen gut und Bilder schlecht.

1
@lukikarom

Diese kleinen Emojis haben nichts mit "heißen Bildern" (Fotos) zu tun.

0
@Tannibi

ja stimmt schon oder "bzw den nächsten Schritt wagen"

0
@Mignon5

wie kann ich dann den nächsten schritt wagen ohne heiße bilder auszutauschen?

0

Wenn du trainierst und einen guten Oberkörper hast schickst du ihr denn, wenn nicht hast du sowieso im Leben verloren.

Send nudes. Klappt bei manchen wirklich (habe es mal mit Freunden probiert)

Du scheinst auch noch sehr jung und unreif zu sein, wenn du so einen Rat erteilst!

0

Das ist das abturnendste für manche Mädchen, wenn man sie einfach fragt. Deswegen lass dir lieber Zeit.

Sie macht aber auch schon teilweise Andeutungen...

0

Snappen hat mit Sex so viel zu tun wie GTA mit dem Führerschein.

Den nächsten Schritt zu wagen ist also die beste Idee. Schreibe ihr: "Sorry, diese Schreiberei ist immer so virtuell und die ganzen wichtigen Kommunikationskanäle wie Stimme und Körpersprache fehlen mir. Ich möchte mich gerne mit dir treffen."

Wenn du "heißere Bilder" suchst, bleibe bei Pornos.

Was möchtest Du wissen?