Snake bites stechen lassen mit 16 brauche ich unterschrift beider Eltern teile?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Unterschrift deiner Mutter reich nur in äußerst unseriösen Läden wo man auf Gesetze nicht achtet - und es bei der Hygiene womöglich genauso ist....

Unter 18 Jahren benötigst du deinen Ausweis, die schriftliche Erlaubnis von beiden Erziehungsberechtigten und deren Ausweise. Wenn dein/e Mutter/Vater alleinerziehend ist, wird ein Dokument benötigt, das die alleinige Erziehungsberechtigung nachweist (z.B. Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherungzur Glaubhaftmachung der alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden. Bei unter 16jährigen muß mindestens ein Elternteil mit ins Studio kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alsoooo, rein rechtlich gesehen bräuchtest du beide Unterschriften...Eigentlich :-D

Ich war immer in der gleichen Situation wie du und bei mir hat nie ein Piercer nachgefragt.
Meine Mutter war immer dabei und hätte jemand gefragt hätte sie gesagt das sie alleinerziehend ist und dann wärs auch gut gewesen ;-)

Also alles in allem kein Thema, wenn du und deine Mama sich einig sind :-)

Lg,
Lilith

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon 16 bist brauchst du nur die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Am besten wäre es, wenn deine Mutter mitgehen würde und dem Piercer zusätzlich versichert, dass es in Ordnung ist :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleinToastchen
04.11.2015, 15:35

Was hat denn das mit über 16 oder unter 16 zu tun? Minderjährig ist man auch noch mit 17, da machen gute Piercer keine Unterschiede wenn es um die Erlaubnis geht. 

0

Ja, wenn sie das geteilte Sorgerecht haben, wird jeder seriöse Piercer auf die schriftliche Einverständniserklärungen und Ausweiskopien beider Elternteile bestehen. Alleinerziehende mit alleinigem Sorgerecht müssen sogar nachweisen können, dass sie auch wirklich das alleinige Sorgerecht haben.  Der Piercer könnte ansonsten grosse Probleme bekommen und seine Existenzgrundlage verlieren und dieses Risiko geht wirklich kein guter Piercer ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schocileo
04.11.2015, 15:54

Und wie soll der Piercer auf Anhieb sehen können dass die Eltern getrennt sind?

0

Hat deine mutter alleiniges Sorgerecht? Wenn ja dann brauchst du nur ihr einverständniss :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke da reicht die Unterschrift deiner Mutter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

mit 16 könntest du eventuell bei einigen Piercern ein Problem bekommen, weil es ein Piercing im Gesicht ist. Allerdings sollte es bei den meisten kein Problem sein, sofern deine Mutter schriftlich eingewilligt hat und persönlich vor Ort ist.

Angenommen, du würdest nur die schriftliche Erlaubnis mitbringen, könnte der Piercer davon ausgehen, dass du die Unterschrift gefälscht hast. Auch ein Anruf wäre dann nicht sinnvoll, weil es eine Freundin sein könnte, die sich als deine Mutter ausgibt.

Von der Seite des Piercers aus ist das immer eine heikle Angelegenheit, wenn die Eltern nicht persönlich da sind, weil sie mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen müssen, wenn deine Eltern es dir nicht tatsächlich erlaubt haben und du Mist gebaut hast. 

Also, schnapp dir deine Mutter und dann - auf geht's! ;)

Liebe Grüße, Annika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn du noch minderjährig bist, brauchst du eine Unterschrift von einem Erziehungsberechtigten... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?