Snake Bites-kennt sich jemand aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Die Kosten sind überall unterschiedlich. Bei einem guten Piercer musst du pro Piercing mit ca. 50Euro aufwärts rechnen.
  2. Wie du die Schmerzen wahrnehmen und wie du damit umgehen wirst, kann dir niemand im Voraus sagen, da jeder ein anderes Schmerzempfinden hat. Augen zu und durch oder sein lassen..
  3. Das Entzündungsrisiko ist ungefähr gleich gross wie bei anderen Piercings. So lange du das von einem seriösen Piercer ordentlich stechen lässt und dich nachher an die Pflegehinweise hältst, sollte sich das nicht entzünden.
  4. Den ungefähren Vorgang beim Piercen kannst du dir bei Youtube anschauen.
  5. Nein, seriöse Piercer benützen nie eine Betäubung, da diese viele unnötige Risiken mitbringt. Die "Nadel" wird somit wirklich einfach durchgerammt..
  6. Bei Google findest du innerhalb weniger Sekunden unzählige Erfahrungsberichte.

Also Je nach piercer wirst du mit 60-80 € rechnen. Die Wahrscheinlichkeit dass es sich entzündet ist grade bei Lippen piercings sehr gering. Verzichte einfach auf Alkohol und Milchprodukte für etwa zwei Wochen. Sechs bis acht Wochen lang dreimal täglich desinfizieren und nicht raus nehmen. Die schmerzen sind bei Lippenpiercings echt lau. Da brauchst du keine angst haben. Bei mehr fragen meld dich einfach bei mir. LG Vietnam

Was möchtest Du wissen?