Snacks und FingerFood das circa 2 Tage ohne Kühlung hält?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Käsestangen (die knusprigen), Beef Jerky (hat etwa Drogerie Müller im Sortiment - Jack Link´s), Olivenbrot, Nüsse, Butterkekse, Reiswaffeln, Nutella, Streichkäse (bei Lidl und Hofer gibt es da auch welche die so im normalen Regal stehen und keine Kühlung brauchen. Ich glaub Milfina. Stehen eh meist gegenüber von der Kühlung), Thunfisch in der Dose, Tartex Aufstrich, Hartkäse wie Cheddar od. Parmesan (im Stück, keine Scheiben), Karottensticks (die bräuchten dann etwas Wasser), oder Radieschen, Manner-Schnitten, Fetawürfel in Öl

Beef Jerky und Trekkingkekse zum Beispiel.

Einfach mal nach "Outdoor Nahrung" googlen - da findest du bestimmt eine Menge.

Oh, ich seh grad, du willst selbermachen...

Aber alles was komplett trocken ist (wie meine obigen Beispiele) wäre OK.

Genau so wie alle "Dauerwaren", die man im Supermarkt findet. Also Luftgetrocknete Wurst oder Schinken z.B.

Oder du nimmst dir Zutaten mit, die sich gut halten (z.B. Nudeln oder irgendwas in Konservendosen, und bereitest das dann vor Ort zu).

Verzichen sollte man auf jeden Fall auf Eier und Milchprodukte.

TsukiNoKetueki 15.01.2016, 10:49

die Idee mit den minisalamis ist mir tatsächlich auch gekommen; ich hab jetzt nach ewiger suche auch noch was gefunden, das ich machen werde; sogenannte Grissini :)

0

Was möchtest Du wissen?