Snacks mit wenig kalorien ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gut ist Rohkost mit Magerquark, tiefgekühlte Beeren (zum Lutschen), Wassereis, zuckerfreie Bonbons. Diese sind auch sehr lecker zum Knabbern: http://www.chefkoch.de/rezepte/865941192081684/Huettenkaese-Kekse.html

Ansonsten kommt es einfach darauf an, nicht so viel von allem zu essen. Man kann z.B. gut mal einen Butterkeks essen (30 kcal), sehr lecker sind die Vollkorn-Butterkekse. Wenn man das Gefühl haben möchte, etwas mehr zu bekommen, kann man "Leibniz Minis" nehmen, da entsprechen 5 Stück einem normalen Keks (7g). Letztendlich kommt es auf's selbe raus, aber für die Psyche macht es einen Unterschied, ob man einen großen oder fünf kleine Kekse isst ;) Ich mag auch gern Weingummi, auch das kann man essen, wenn man es nicht übertreibt. Ein "Grün-Ohr-Hase" (ich liebe die Dinger <3 ) schlägt sich mit 27 kcal nieder, das ist nicht die Welt.

Ich esse zwischendurch auch gerne mal das von Franzilisches erwähnte "Filinchen" oder Finn Crisp mit fettarmem Frischkäse (10g), Gurken- und Tomatenscheiben, Lauchzwiebeln, Salz und Pfeffer. Als süße Variante nehme ich körnigen Frischkäse und Light-Marmelade.

Salat aus rohen Champignons, Tomaten, Salatgurke und Lauch ist auch super. Manchmal schneide ich mir noch Apfel, Erdbeeren, Spargel und/oder Wassermelone hinein. Dazu gibt's ein Dressing aus Zitronensaft, Rotweinessig, Knoblauch, Zwiebeln, Senf, Salz, Pfeffer, Kräutern, etwas Wasser und flüssigem Süßstoff oder etwas fettarmen Naturjoghurt mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Knoblauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die Kalorien kommt es nicht an, sondern auf den Naehrwert, denn mit hohem Naehrwert vergeht der Hunger wie von selbst! Du kannst mal folgendes probieren: Obst, alle Sorten, Nuesse unbehandelt, Gurken, Tomaten, also Gemuese etc. Moeglichst unbehandelt in ihrer natuerlichen Form. Da sind dann natuerlich auch mehr Vitalstoffe enthalten, die dich satt machen. Nehme als Snack, neben der normalen Eranehrung einfach Obst, ist suess, schmeckt gut, hat wenig Kalorien und ist insulin neutral. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apfel, Knäckebrot, Fillinchen, Gurke, Tomate (Gemüse eigentlich so gut wie alles) bei Obst auch fast alles ausser sehr süße Sorten oder Bananen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von curium
30.06.2013, 00:14

Ooooh, ich liebe Filinchen :) Gute Vorschläge!

0

obstchips! also solche Apfel-chips zum beispiel sind lecker und gesund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?