SMS von Vodafone, habe aber Mobilkomdebitel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er beim Anbieter Vodafone ein Abo geschlossen hat, rechnen die dieses über seinen bestehenden Mobilfunkvertrag ab. Dafür brauchen die seine Kontodaten nicht. Man kann aber die Abrechnung von Drittanbietern, so nennt sich das, bei seinem Anbieter sperren lassen. Das sollte Dein Freund dann machen. Ich glaube im Übrigen nicht daran, dass es ein Fake ist. Ich gehe davon aus, das Dein Freund irgendwas gemacht hat, was zum Aboabschluss geführt hat, ob nun Bewußt oder Unbewußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mobilcom debitel ist ein anbieter von vodafone ;) habe ich auch ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann leider das Bild nicht sehen, schau mal ob debitel nicht zu Vodafone gehört, ansonsten ist es fake

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?