SMS von KSP Rechtsanwälte. Was tun?

8 Antworten

Vergiss das Ding. Das ist Abzocke. Ja, informiere deinen Provider. Du solltest damit auch zur Polizei gehen.

Also, so eine SMS finde ich dreist und unverschämt, selbst wenn du irgendwas nicht bezahlt hättest ist das eine Frechheit. Natürlich informiere dein Anbieter wenn du dir nichts zu schulden kommen lassen hast und am Montag kannst du ja mal die Verbraucherschutzzentrale anrufen und fragen ob die schon von diesen Rechtsanwälten gehört haben. Mach dir nicht so viele Gedanken und warte ab, was die Verbraucherzentrale oder auch andere Betroffene dir raten.

Hallo,

Also ich muss mich hier jetzt auch mal einklinken. Gerade habe ich mein Tablet PC eingeschaltet und habe eine SMS von dieser Kanzlei gesehen. Folgender Text:

"LF*******.* Ihre Forderung bei uns ist noch nicht beglichen. Um weitere Maßnahmen zu vermeiden, melden Sie sich bitte unter 04045065795 KSP Rechtsanwälte"

Fühle mich Grad ein wenig vor den Kopf gestossen - wie gesagt nutze ich diese Nummer auf die diese SMS kam in einem Tablet PC und habe demzufolge diese Nummer auch niemandem gegeben. Abgesehen davon habe ich meinen Vodafone Vertrag (seit Dezember 2011) unter einer Kundennummer mit meinem anderen Vodafone Vertrag (seit 2006) und als es da einmal Abbuchungsprobleme gab, erhielt ich eine Nachricht auf mein Handy - kann da auch nichts mit anfangen. Geschweige denn ist bei Vodafone nichts offen an Rechnungen.

Schon sehr seltsam....

18

Es gibt definitiv jemanden, der deine Nummer hat: Vodafone. Ruf die mal an und frag nach, ob zu zahlende Beträge offen sind und ob sie die KSP Rechtsanwälte beauftragt haben :)

1

Sms von KSP-Rechtsanwälte

Hallo. Ich habe heute morgen eine dubiose SMS von der Kanzlei "KSP" bekommen. Anscheinend wird nach mir "gesucht" und ich solle mich doch bitte melden, damit keine Ermittlungskosten entstehen. Sollte ich das ernst nehmen? Ich hatte leider keine Zeit mich bei denen zu melden :S Find das ganze schon sehr unseriös, weil ich nie meine Handynummer irgendwo angebe :S

...zur Frage

Reicht eine Abmahnung per SMS bei einem gerichtlichen Mahnbescheid?

Ich habe etwas verkauft und der Käufer zahlt nun den (Rest-) Betrag nicht. Nun habe ich mich über den gerichtlichen Mahnbescheid informiert und gelesen, dass mindestens einmal angemahnt werden sollte. Reicht es, wenn diese Mahnung per SMS ausgesprochen wurde?

Nur ungern würde ich nochmal einen Brief schicken, da ich zuletzt geschrieben habe, dass das jetzt die letzte Frist sein wird (zieht sich schon einige Zeit) und da würde es wohl etwas doof kommen, wenn jetzt noch eine Mahnung (wenn auch schriftlich) käme. Allerdings will ich auch nicht riskieren, wegen solchen Förmlichkeiten auf Kosten sitzen bleiben zu müssen.

...zur Frage

Ksp Rechtanwälte Mahnbescheid Folgen?

Hallo,

habe über Paypal was gekauft (Gastkonto). Betrag wurde doppelt abgebucht. Fehler meinerseits, dass ich das Geld nicht über Paypal sondern die Bank zurückgebucht habe.

Jedenfalls kamen jetzt mehrere Briefe, Mails, Anrufe und SMS von KSP.

Hauptforderung+Mahnkosten 10,57+2,50 € habe ich leider nicht direkt auf Paypal, sondern aus das Konto der KSP überwiesen. (Der Verkäufer hatte den doppelten Betrag, den ich auch zurück bekommen habe)

Jetzt fordern sie im letzten Schreiben (12.10.15) noch die restlichen 29,99€ (Anwaltskosten, Auslagenpauschale) innerhalb von 10 Tagen zu bezahlen. Ansonsten drohen sie mit gerichtlichen Mahnbescheid und zusätzlichen Kosten von 84,xx€.

Wie verhalte ich mich am besten? Sind deren Forderung berechtigt? Das Internet hat da geteilte Meinungen...

Gruß

...zur Frage

KSP Rechtsanwälte und Phone House, wer hat Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?