Sms richtig nach Bulgarien verschicken

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also du hast ihr eine SMS auf ihr deutsches Handy geschickt, dass sie mitgenommen hat nach Bulgarien?

Dann hast du es falsch gemacht. Ganz normal an ihre deutsche Nummer schicken, so wie immer. Du zahlst auch den normalen Preis. Schließlich kannst du ja nicht wissen, wo sie sich gerade aufhält. Evtl. zahlt lediglich sie eine Empfangsgebühr. Das dürfte in Bulgarien aber nicht der Fall sein.

Ok dankeschön :)

0

Hi Bernte,

Normalerweise bezahlt die Person die im Ausland ist, nix für bekommene Nachrichten, da sie ja gar nichts dafür kann... man bezahlt jedoch wenn man einen Anruf bekommt. Die Person A in DE bezahlt als ob Person B in DE wäre, und Person B bezahlt den Anruf von DE nach Bulgarien.

0

Egal wo du bist ( Stadt, Land, Kontinent), wenn du eine SMS an eine DEUTSCHE Nummer schicken willst, dann immer mit 0049 1578. Wenn du eine SMS an einer Bulgarischen Nummer schicken willst, dann 00349 899.

In Bulgarien haben wir glaub ich nicht so eine Vorwahl 1578... 1578 ist E-Plus ( hab extra in google gesucht), s.h deine Freundin hat ihr Deutsches Händi nach Bulgarien mitgenommen. D.s du musst 00491578*** wählen.

Hi,

Hat deine Freundin ihre deutsche nummer in Bulgarien? Falls ja, musst du einfach so tun, als ob sie in DE wäre, keine Vorwahl.

Falls sie eine Bulgarische nummer hat (denke ich nicht, weil sie in Urlaub ist) einfach die vorwahl 00359 und ihre nummer...

Was möchtest Du wissen?