Sms nach Marokko ( +49?)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist keine Landesvorwahl nötig, sofern sie ihr deutsches Handy dabei hat. Ihre Nummer ändert sich ja nicht, nur weil sie sich in einem anderen Land aufhält.

Wenn sie einen deutschen Handyvertrag hat, dann nutze +49xxxxx, da du theoretisch ja gar nicht wissen müsstest, dass sie nicht in Deutschland ist. Die SMS läuft dann quasi über die deutschen Funkmasten bis weiter zur Marokkanischen Antenne :-)

Wenn Sie einen deutschen Handyanbieter hat, dann nimm die 0049 als Vorwahl, dann kommt es uf jeden Fall an

Was möchtest Du wissen?